Geschichte Deutschland, 20. Jahrhundert, BRD

74 Bücher - Stichwort: BRD oder Wirtschaftswunder oder Bundesrepublik

Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | Vor

Heinrich August Winkler: Der lange Weg nach Westen, Band 2. Deutsche Geschichte vom Dritten Reich bis zur Wiedervereinigung

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2000
ISBN 9783406460029, Gebunden, 660 Seiten, 39.90 EUR
Der zweite Band von Heinrich August Winklers deutscher Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts beginnt mit der Errichtung der nationalsozialistischen Diktatur im Jahre 1933. Als Hitlers Herrschaft zwölf…

Peter Graf Kielmansegg: Nach der Katastrophe. Die Deutschen und ihre Nation. Eine Geschichte des geteilten Deutschland

Cover
Siedler Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783886803293, Gebunden, 736 Seiten, 50.11 EUR
Mit 152 Abbildungen. Dieser abschließende Band der großen historischen Reihe beschreibt die Geschichte des geteilten Deutschland. Peter Graf Kielmansegg analysiert die entscheidenden Ereignisse, Bedingungen,…

Paul Nolte: Die Ordnung der deutschen Gesellschaft. Selbstentwurf und Selbstbeschreibung im 20. Jahrhundert

C. H. Beck Verlag, München 2000
ISBN 9783406461910, Gebunden, 520 Seiten, 44.90 EUR
Wie haben die Deutschen im 20. Jahrhundert ihre "Gesellschaft", ihr soziales Zusammenleben verstanden? Welche Kontinuitäten und Brüche lassen sich in ihrer Selbstwahrnehmung vom Kaiserreich und der Weimarer…

Jürgen Wilke (Hg.): Mediengeschichte der Bundesrepublik Deutschland

Böhlau Verlag, Köln 1999
ISBN 9783412148980, Gebunden, 846 Seiten, 34.77 EUR

Aleida Assmann / Ute Frevert: Geschichtsvergessenheit - Geschichtsversessenheit. Vom Umgang mit deutschen Vergangenheiten nach 1945

Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), Stuttgart 1999
ISBN 9783421052889, Gebunden, 240 Seiten, 21.47 EUR
Aleida Assmann und Ute Frevert legen die Schichten unter der Oberfläche der jüngsten Vergangenheits-Debatten frei. Die zentralen Schlagworte - Schlußstrich, Normalisierung, Instrumentalisierung, Schuld,…

Christoph Kleßmann / Hans Misselwitz / Günter Wichert (Hg.): Deutsche Vergangenheiten - eine gemeinsame Herausforderung. Der schwierige Umgang mit der doppelten Nachkriegsgeschichte

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 1999
ISBN 9783861531807, broschiert, 338 Seiten, 19.43 EUR
Die nach 1990 mit großem Aufwand betriebene DDR-Vergangenheitsbewältigung hat die objektive Ost-West-Asymmetrie verstärkt und im Osten zu einer wachsenden Entfremdung zwischen öffentlicher Geschichtsdebatte…

Till Bastian: Niemandszeit. Deutsche Porträts zwischen Kriegsende und Neubeginn

C. H. Beck Verlag, München 1999
ISBN 9783406421310, Taschenbuch, 200 Seiten, 10.17 EUR

Egon Bahr: Das musst du erzählen. Erinnerungen an Willy Brandt. Gelesen vom Autor. 4 CDs

Cover
Hörbuch Hamburg, Hamburg 2013
ISBN 9783899038866, CD, 19.99 EUR
Gekürzte Lesung, gelesen von Egon Bahr. Auf dem Sterbebett von seinem Sohn Lars gefragt, wer seine Freunde gewesen seien, antwortete Willy Brandt: "Egon." Tatsächlich war Egon Bahr jahrzehntelang Brandts…

Christoph Nonn: Theodor Schieder. Ein bürgerlicher Historiker im 20. Jahrhundert

Cover
Droste Verlag, Düsseldorf 2013
ISBN 9783770016297, Gebunden, 454 Seiten, 48.00 EUR
Theodor Schieder (1908-1984) war einer der einflussreichsten Historiker der alten Bundesrepublik. Doch es waren seine Aktivitäten während der Zeit des Nationalsozialismus, die bisher vor allem die Beschäftigung…

Hans-Ulrich Wehler: Deutsche Gesellschaftsgeschichte. Band 5: Bundesrepublik und DDR 1949-1990

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2008
ISBN 9783406521713, Gebunden, 529 Seiten, 34.90 EUR
Hans-Ulrich Wehlers Deutsche Gesellschaftsgeschichte gehört zu den herausragenden historischen Werken unserer Zeit. Vor rund zwanzig Jahren erschien der erste Band über Deutschland von 1700 bis 1815.…

Nikolaus Jungwirth / Gerhard Kromschröder: Als der Champagner floss. Die 80er Jahre: Das letzte Jahrzehnt der Bonner Republik

Cover
Nizza Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783940599025, Kartoniert, 144 Seiten, 22.80 EUR
Mit 300 meist farbigen Abbildungen. In ihrem Bild-Text-Buch über die achtziger Jahre in Westdeutschland betrachten Nikolaus Jungwirth und Gerhard Kromschröder dieses letzte Jahrzehnt der Bonner Republik…

Anselm Doering-Manteuffel / Raphael Lutz: Nach dem Boom. Perspektiven auf die Zeitgeschichte seit 1970

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2008
ISBN 9783525300138, Kartoniert, 120 Seiten, 15.90 EUR
Die Zeit des Booms waren die fünfziger bis siebziger Jahre, die Jahrzehnte einer stabilen Nachkriegsordnung, die mit dem Marshallplan 1947 eingeleitet wurde und im wirtschaftlichen Wandel seit 1973 an…

Hans-Peter Schwarz (Hg.): Die Bundesrepublik Deutschland. Eine Bilanz nach 60 Jahren

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2008
ISBN 9783412202378, Gebunden, 698 Seiten, 39.90 EUR
Historiker, Politologen, Ökonomen und Angehörige weiterer Disziplinen schreiben in diesem Werk zu zentralen Aspekten der Geschichte der Bundesrepublik und geben Ausblicke auf die Zukunftsfähigkeit des…

Helga Hirsch: Endlich wieder leben. Die fünfziger Jahre im Rückblick von Frauen

Cover
Siedler Verlag, München 2012
ISBN 9783886809899, Gebunden, 288 Seiten, 19.99 EUR
Helga Hirsch fängt mit diesem Buch die Doppelgesichtigkeit der fünfziger Jahre aus Sicht der Frauen ein: die Aufbruchsstimmung, den explodierenden Konsum, die wieder erwachte Lebensfreude - aber auch…