Flucht und Vertreibung

189 Bücher - Stichwort: Umsiedlungspolitik oder Heimatvertriebene oder Flucht oder Vertreibung oder Zwangsumsiedlung
Eine Bücherliste zu den Themen Flucht, Vertreibung und Zwangsumsiedlung. Auch eine Liste zum Thema Exil haben wir erarbeitet.

Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | Vor

Walter Benjamin: Walter Benjamin: Gesammelte Briefe. Band VI. 1938-1940

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518582923, Gebunden, 628 Seiten, 50.11 EUR
Herausgegeben von Christoph Gödde und Henri Lonitz. Der letzte Band der Gesammelten Briefe dokumentiert den Wettlauf, den Benjamin um sein Leben und sein Werk gegen den drohenden Krieg und die Verfolgung…

Wlodzimierz Borodziej / Hans Lemberg (Hg.): Unsere Heimat ist uns ein fremdes Land geworden.... Die Deutschen östlich von Oder und Neiße. Dokumente aus polnischen Archiven

Cover
Herder Institut, Marburg 2000
ISBN 9783879692835, Gebunden, 728 Seiten, 71.07 EUR
Eine Arbeitsgruppe deutscher und polnischer Historikerinnen und Historiker hat die Chance genutzt und in den Jahren 1997-2000, gefördert von der Stiftung für Deutsch- Polnische Zusammenarbeit und der…

Jan Lustig: Ein Rosenkranz von Glücksfällen. Protokoll einer Flucht

Cover
Weidle Verlag, Bonn 2001
ISBN 9783931135591, Gebunden, 160 Seiten, 16.00 EUR
Nachwort von Erich A. Frey. Filmografie von Stefan Drößler sowie eine Bibliographie. Mit Abbildungen. "Paris, 1. Januar - Um die Mitternachtsstunde des Silvesterabends erzählte ich eine Anekdote. Ilse…

Otfried Pustejovsky: Die Konferenz von Potsdam und das Massaker von Aussig am 31. Juli 1945. Untersuchung und Dokumentation

Cover
F. A. Herbig Verlagsbuchhandlung, München 2001
ISBN 9783776621969, Gebunden, 575 Seiten, 39.90 EUR
Mit Dokumenten und Faksimiles. Noch bevor die "Großen Drei", Truman, Stalin und Churchill bzw. Attlee, in Potsdam über die Nachkriegsordnung Europas zu verhandeln begannen und schließlich auch den "ordnungsgemäßen…

Erzwungene Trennung. Vertreibungen und Aussiedlungen in und aus der Tschechoslowakei 1938-1947 im Vergleich mit Polen, Ungarn und Jugoslawien

Klartext Verlag, Essen 2000
ISBN 9783884748039, Gebunden, 336 Seiten, 21.47 EUR
Herausgegeben für die Deutsch-Tschechische und Deutsch-Slowakische Historikerkommission von Detlef Brandes, Edita Ivanickova und Jiri Pesek.

Brian Boyd: Vladimir Nabokov. Die russischen Jahre 1899 - 1940

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 1999
ISBN 9783498005641, Gebunden, 943 Seiten, 39.88 EUR
Aus dem Englischen von Hans Wolf. Mit 24 Fototafeln. Brian Boyd, einer der besten Kenner von Nabokovs (1899­-1977) Leben und Werk, beschreibt das liberale aristokratische Milieu, in dem er aufwuchs,…

Handbuch der sozialen Arbeit mit Kinderflüchtlingen

Votum Verlag, Münster 1999
ISBN 9783933158086,                          , 676 Seiten, 34.77 EUR
Herausgegeben vom Institut für soziale Arbeit e.V.

Christa Wolf: Nachruf auf Lebende. Hörbuch

Cover
Audio Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783862313907, Hörbuch, 19.99 EUR
Ungekürzte Lesung mit Dagmar Manzel. Mit einem Interview mit Gerhard Wolf. 1971 schreibt Christa Wolf erstmals sehr persönlich über ein Thema, das sie ihr Leben lang begleitet: Die dramatische Flucht…

Sherko Fatah: Der letzte Ort. Roman

Cover
Luchterhand Literaturverlag, München 2014
ISBN 9783630874173, Gebunden, 288 Seiten, 19.99 EUR
Die Welt um Albert, einen deutschen Aussteiger, ist geschrumpft, seit er im Irak entführt wurde. Sie besteht nur noch aus dem, was der Zwischenraum zwischen den roh gezimmerten und doch unüberwindlichen…

Jan M. Piskorski: Die Verjagten. Flucht und Vertreibung im Europa des 20. Jahrhunderts

Cover
Siedler Verlag, München 2013
ISBN 9783827500250, Gebunden, 432 Seiten, 24.99 EUR
Aus dem Polnischen von Peter Oliver Loew. Das 20. Jahrhundert wird auch als Zeitalter der Vertreibungen bezeichnet. Durch Europa strömten bereits um den Ersten Weltkrieg Wellen von Menschen, die vor ethnischen…

Steffi Böttger: Für immer fremd. Das Leben des jüdischen Schriftstellers Hans Natonek

Cover
Lehmstedt Verlag, Leipizg 2013
ISBN 9783942473750, Gebunden, 248 Seiten, 19.90 EUR
Mit 38 Abbildungen. Ein Leben wie ein Roman, aber ohne happy end: Nach langjährigen Recherchen in europäischen und amerikanischen Archiven legt Steffi Böttger die erste Darstellung der Biografie von Hans…

Sonja Wegner: Zuflucht in einem fremden Land. Exil in Uruguay 1933-1945

Cover
Assoziation A Verlag, Berlin - Hamburg 2013
ISBN 9783862414079, Gebunden, 376 Seiten, 22.00 EUR
Ein Rechtsanwalt aus Berlin, der fern der Heimat eine deutschsprachige Radiosendung gründet, ein junger Mediziner mit musikalischer Ausbildung, der den Chorgesang populär macht, ein kleiner Junge, der…

Anna Schädlich (Hg.) / Susanne Schädlich (Hg.): Ein Spaziergang war es nicht. Kindheiten zwischen Ost und West

Cover
Heyne Verlag, München 2012
ISBN 9783453200081, Gebunden, 317 Seiten, 19.99 EUR
Mit Texten Julia Franck, Eliyah Havemann und Johannes Honigmann. Als Künstler, Schriftsteller und Dissidenten zusammen mit ihren Familien in den 70er- und 80er-Jahren die DDR verlassen mussten, blieb…

R.M. Douglas: 'Ordnungsgemäße Überführung'. Die Vertreibung der Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2012
ISBN 9783406622946, Gebunden, 556 Seiten, 29.95 EUR
Aus dem Englischen von Martin Richter. Bis heute zählt die durch Hitlers verbrecherisches Regime ermöglichte Vertreibung der Deutschen aus dem Osten Europas zu den umstrittensten Themen der deutschen…