Der Nahostkonflikt in politischen Büchern

77 Bücher - Stichwort: Nahostkonflikt oder Nahost-Konflikt

Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | Vor

Norman G. Finkelstein: Palästina. Ein persönlicher Bericht über die Intifada

Diederichs Verlag, München 2003
ISBN 9783720523844, Gebunden, 279 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Dirk Oetzmann.

David Grossman: Diesen Krieg kann keiner gewinnen. Chronik eines angekündigten Friedens

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2003
ISBN 9783446203747, Gebunden, 200 Seiten, 17.90 EUR
Aus dem Hebräischen von Vera Loos und Naomi Nir-Bleimling. David Grossman hat den israelisch-palästinensischen Konflikt seit Jahren mit kritischen Kommentaren begleitet. Seine persönliche Chronik der…

Uri Avnery: Ein Leben für den Frieden. Klartexte über Israel und Palästina

Cover
Palmyra Verlag, Heidelberg 2003
ISBN 9783930378500, Kartoniert, 298 Seiten, 17.90 EUR
Seit über vierzig Jahren ist Uri Avnery 'die politische und intellektuelle Führungsfigur der israelischen Friedensbewegung' (Frankfurter Rundschau). Unermüdlich engagiert er sich im Rahmen seiner politischen…

Bernard Wasserstein: Israel und Palästina. Warum kämpfen sie und wie können sie aufhören?

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2003
ISBN 9783406510595, Paperback, 195 Seiten, 9.90 EUR
Kein anderer Konflikt der Gegenwart erscheint so ausweglos wie der zwischen Israelis und Palästinensern. Bernard Wasserstein schildert in diesem Buch die Ursachen des Konflikts, und er zeigt Perspektiven…

Margret Greiner: Miss, wie buchstabiert man Zukunft?. Als deutsche Lehrerin in Jerusalem

Cover
Malik Verlag, München 2003
ISBN 9783890292564, Gebunden, 249 Seiten, 17.90 EUR
Die deutsche Lehrerin Margret Greiner wohnt in einem jüdischen Viertel von Jerusalem und unterrichtet an einer palästinensischen Schule. Sie erzählt von ihrem Alltag in einer Stadt, in der sich Israeli…

Bernard Wasserstein: Jerusalem. Der Kampf um die heilige Stadt

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2002
ISBN 9783406488719, Gebunden, 432 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Englischen von Jochen H. Bußmann. Keine andere Stadt der Welt trägt so schwer an der Last ihrer Geschichte wie Jerusalem. Die heilige Stadt ist für Christen, Juden und Muslime von großer religiöser…

Sumaya Farhat-Naser: Verwurzelt im Land der Olivenbäume. Eine Palästinenserin im Streit für den Frieden

Cover
Lenos Verlag, Basel 2002
ISBN 9783857873263, Gebunden, 270 Seiten, 19.90 EUR
Herausgegeben von Dorothee Wilhelm, Manuela Reimann und Chudi Bürgi. Sumaya Farhat-Nasers Buch ist im Zeichen eskalierender Gewalt und wachsender Perspektivlosigkeit entstanden. Es beschreibt die erdrückenden…

Helga Baumgarten: Arafat. Zwischen Kampf und Diplomatie

Cover
Ullstein Verlag, München 2002
ISBN 9783548364193, Taschenbuch, 271 Seiten, 8.95 EUR
Seit über einem halben Jahrhundert hält der Nahostkonflikt die Welt in Atem. Einer seiner Hauptakteure: Yasir Arafat. Manche sehen ihn als Staatsmann und Freiheitskämpfer, andere hingegen verknüpfen seinen…

Georg Stein / Volker Windfuhr (Hg.): Ein Tag im September. 11.9.2001: Hintergründe, Folgen, Perspektiven

Cover
Palmyra Verlag, Heidelberg 2002
ISBN 9783930378401, Broschiert, 399 Seiten, 26.00 EUR
Mit Beiträgen von Adonis, Jörg Armbruster u. a.. Die entsetzlichen Terroranschläge vom 11. September 2001 haben die Welt geschockt wie kaum ein zweites Ereignis in der jüngsten Geschichte. Die neue Form…

Norman G. Finkelstein: Der Konflikt zwischen Israel und den Palästinensern. Mythos und Realität

Cover
Hugendubel Verlag, München 2002
ISBN 9783720523684, Gebunden, 400 Seiten, 23.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Lilli Herschhorn und Andrea Panster. Der amerikanische Politologe Norman C. Finkelstein gilt als einer der schärfsten Kritiker der israelischen Politik. Mit Vehemenz prangert…

Suha Bechara: Zehn Jahre meines Lebens für die Freiheit meines Landes. Eine Libanesin im Widerstand

Cover
Hugendubel Verlag, München 2001
ISBN 9783720522397, Gebunden, 206 Seiten, 18.89 EUR
Im Bürgerkrieg aufgewachsen, erschießt die Libanesin Suha Bechara mit 21 Jahren auf den Chef der südlibanesischen Armee und verletzt ihn schwer. Man sperrt sie zehn Jahre ohne Verurteilung im südlibanesischen…

Alfred Wittstock (Hg.): Israel in Nahost - Deutschland in Europa: Nahtstellen

Cover
Westdeutscher Verlag, Wiesbaden 2001
ISBN 9783531137254, Broschiert, 261 Seiten, 32.00 EUR
Herausgegeben von Alfred Wittstock. Mit Beiträgen von Steffen Doerk, Marlen Eckl, Kersten König u. a.. Politik und Erinnern in Deutschland und Israel, der Wandel und die verschiedenen Auswirkungen dieser…

Ofer Grosbard: Israel auf der Couch. Zur Psychologie des Nahostkonflikts

Cover
Patmos Verlag, Düsseldorf 2001
ISBN 9783491724532, Gebunden, 247 Seiten, 24.90 EUR
Ofer Grosbard, israelischer Psychoanalytiker, schreibt über die psychologischen Dimensionen des Nahost-Konflikts und bietet neue, ungewöhnliche Erklärungen. Durch die Darstellung der unterschiedlichen…