Bücher zum Thema "Bücher aus und über Argentinien"

194 Bücher

Samanta Schweblin: Sieben leere Häuser. Erzählungen

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783518428047, Gebunden, 150 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Spanischen von Marianne Gareis. Eine Frau kehrt in ihr ehemaliges Zuhause zurück, um ihre Kinder mitzunehmen, doch die sind verschwunden und stattdessen sieht sie die Eltern ihres Exmanns im Garten…

Marcelo Figueras: Das schwarze Herz des Verbrechens. Roman

Cover
Nagel und Kimche Verlag, Zürich 2018
ISBN 9783312010660, Gebunden, 464 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Spanischen übersetzt von Sabine Giersberg. Argentinien im Juni 1956: Ein Dutzend Männer wird von der Polizei aus einer Wohnung entführt und hingerichtet. Monate später stößt der Journalist Rodolfo…

Angela Abmeier: Kalte Krieger am Rio de la Plata?. Die beiden deutschen Staaten und die argentinische Militärdiktatur (1976-1983)

Cover
Droste Verlag, Düsseldorf 2017
ISBN 9783770016341, Gebunden, 562 Seiten, 58.00 EUR
Im Jahre 1976 übernimmt eine Militärjunta die Macht am Río de la Plata. Dies geschieht innenpolitisch mit dem Ziel einer sozialkonservativen Restauration, außenpolitisch im Zeichen eines prowestlichen…

Nacha Vollenweider: Fußnoten

Cover
Avant Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783945034675, Kartoniert, 208 Seiten, 20.00 EUR
"Fußnoten" ist auf den ersten Blick eine Bahnfahrt durch die Vororte Hamburgs, eine Situation, wie sie alltäglicher nicht sein könnte. Doch an den Rändern der Dinge, die die Protagonistin Nacha dabei…

Sergio Raimondi: Poesía civil | Zivilpoesie. Gedichte

Cover
Reinecke und Voß, Leipzig 2017
ISBN 9783942901284, Gebunden, 164 Seiten, 15.00 EUR
Aus dem Spanischen von Timo Berger. Innerhalb der reichen, hierzulande grundsätzlich noch zu entdeckenden zeitgenössischen Lyrik Argentiniens nimmt Sergio Raimondi eine zentrale Position ein. Seine Lyrik…

Martin Gambarotta: Pseudo. Gedichte

Cover
Brueterich Press, Berlin 2017
ISBN 9783945229149, Gebunden, 172 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Spanischen von Timo Berger. In seinem Langgedicht "Pseudo" untersucht Martin Gambarotta das Verhältnis von Wörtern und Dingen.

Federico Axat: Mysterium. Thriller

Cover
Atrium Verlag, Zürich 2017
ISBN 9783855350063, Gebunden, 432 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Spanischen von Matthias Strobel. Als der erfolgreiche und todkranke Geschäftsmanns Ted McKay beschließt, sich selbst das Leben zu nehmen, bekommt er Besuch von einem Fremden, der ihn überredet,…

Jeanette Erazo Heufelder: Der argentinische Krösus. Kleine Wirtschaftsgeschichte der Frankfurter Schule

Cover
Berenberg Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783946334163, Gebunden, 208 Seiten, 24.00 EUR
Manchmal braucht es zur Verwirklichung einer Idee einfach Geld! Der Ruhm des von Horkheimer und Pollock gegründeten, von Adorno nach 1945 geprägten Frankfurter Instituts für Sozialforschung strahlt in…

Sara Gallardo: Eisejuaz. Roman

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783803132857, Kartoniert, 176 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Spanischen von Peter Kultzen. Lisandro Vega, genannt Eisejuaz, hat im Sägewerk gearbeitet, in einer Hotelküche, als Aufseher in einer Mission. Doch überallhin verfolgt ihn die Stimme des Herrn,…

German Kratochwil: Territorium. Roman

Cover
Picus Verlag, Wien 2016
ISBN 9783711720436, Gebunden, 350 Seiten, 24.00 EUR
In seiner Blockhütte im tiefsten Patagonien lebt Eduard Böhm, 77, in ruhiger Beschaulichkeit. Aber in den Urwäldern, am nahen Vulkan und selbst in der bislang friedlichen, multikulturellen Gemeinde des…

Alan Pauls: Geschichte des Geldes. Roman

Cover
Klett-Cotta Verlag, Suttgart 2016
ISBN 9783608980059, Gebunden, 271 Seiten, 19.95 EUR
Aus dem Spanischen von Christian Hansen. Ein Stahlunternehmer stirbt bei einem Helikopterabsturz, sein randvoll mit Geld gefüllter Aktenkoffer verschwindet ohne jede Spur. Unfall oder Überfall? Im letzten…

Pola Oloixarac: Kryptozän. Roman

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783803132802, Taschenbuch, 192 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Spanischen von Timo Berger. Zu Beginn der 1980er Jahre kommen sich in der subtropischen Sommerhitze Brasiliens eine Anthropologin und ein Flugzeugingenieur näher. Das Resultat dieser Verbindung…

Cesar Aira: Duchamp in Mexiko. Essays

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2016
ISBN 9783957571397, Gebunden, 131 Seiten, 16.00 EUR
Aus dem Spanischen von Klaus Laabs. "Duchamp in Mexiko" versammelt drei zentrale Essays César Airas, die ihn erstmals nicht nur als genialen Autor von Novellen und Romanen zeigen, sondern ihm die Möglichkeit…

Cesar Aira: Eine Episode im Leben des Reisemalers. Roman

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2016
ISBN 9783957571403, Gebunden, 128 Seiten, 16.00 EUR
Aus dem Spanischen von Christian Hansen. Der Augsburger Maler Johann Moritz Rugendas erreicht 1837 zusammen mit Alexander von Humboldt Lateinamerika. Als Landschafts- und Naturmaler soll er die Forschungen…