Antarktis-Bücher

31 Bücher - Stichwort: Antarktis

Zurück | 1 | 2 | 3 | Vor

Josef Hoflehner / Katharina Hoflehner: Frozen History. The Legacy of Scott and Shackleton

Cover
Josef Hoflehner Verlag, Wels 2003
ISBN 9783950151022, Gebunden, 288 Seiten, 75.00 EUR
Mit 180 Fotos und Auszügen aus Tagebüchern. Fotografien von Josef und Katharina Hoflehner. Text von David L. Harrowfield. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts war der geographische Südpol das Ziel eines der…

Roland Huntford: Shackleton. Die Reisen. Eine Dokumentation in Bildern

Cover
Delius Klasing Verlag, Bielefeld 2003
ISBN 9783768814614, Gebunden, 287 Seiten, 39.90 EUR
Wer meint, inzwischen eigentlich alles über Shackleton, die Endeavour, die Antarktis oder über frühere Polarexpeditionen zu wissen, wer glaubt, alle der außergewöhnlichen Fotos gesehen und alle wohligen…

Stephanie Capparell / Margot Morrell: Shackletons Führungskunst. Was Manager von dem großen Polarforscher lernen können

Cover
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783821839134, Gebunden, 230 Seiten, 22.90 EUR
Aus dem Englischen von Patricia Künzel. Ernest Shackleton und seine 27 Männer überlebten 1914 den Untergang ihres Schiffes im arktischen Packeis. Dass die Männer nach fast zweijährigem Überlebenskampf…

Charles H. Hapgood: Die Weltkarten der alten Seefahrer. Die Entdeckung der Antarktis vor 6.000 Jahren und Amerikas vor Kolumbus

Zweitausendeins Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783861504191, Gebunden, 318 Seiten, 25.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Ulrike Bischoff. Mit circa 100 Abbildungen und zahlreichen Tabellen. Gab es eine weltweite Hochkultur vor den Ägyptern und Babyloniern? Bei seinen Forschungen an mittelalterlichen…

Diana Preston: In den eisigen Tod. Robert F. Scotts letzte Fahrt zum Südpol

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), Stuttgart 2000
ISBN 9783421053534, Gebunden, 336 Seiten, 25.46 EUR
Aus dem Englischen von Sylvia Höfer, mit zahlreichen Abbildungen. Sie hatten kaum eine Chance. Ihre neuartigen Motorschlepper versagten nach kurzer Zeit in der beißenden Kälte. Auch die Ponys erwiesen…

Roland Huntford: Scott und Amundsen. Dramatischer Kampf um den Südpol

Cover
Heyne Verlag, München 2000
ISBN 9783453177901, Taschenbuch, 571 Seiten, 11.71 EUR
Überarbeitete und erweiterte Ausgabe. Mit einem Vorwort von Paul Theroux. Das berühmteste Duell in der Geschichte der Polarexpedition hat bis heute von seiner Faszination und Tragik nichts eingebüßt.…

Caroline Alexander: Die Endurance. Shackletons legendäre Expedition in die Antarktis

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783827003966, Taschenbuch, 223 Seiten, 20.35 EUR
Aus dem Amerikanischen von Bruno Elster. Im August 1914 liefen Sir Ernest Shackleton und eine Mannschaft von siebenundzwanzig Männern auf der Endurance aus, um ihre Expedition in den Südatlantik zu unternehmen.…

Thomas Kastura: Flucht ins Eis. Warum wir ans kalte Ende der Welt wollen

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783351027919, Gebunden, 127 Seiten, 12.27 EUR
Wir sind vom Eis umgeben: Coca-Cola wirbt mit animierten Eisbären, "des Wodkas reinste Seele" besteht aus purem Eis und selbst prestigeträchtige Automarken werden neuerdings vorgeführt, wo sich Polarfuchs…

Arved Fuchs: Im Schatten des Pols. Auf Shackletons Spuren im härtesten Meer der Welt

Cover
Delius Klasing Verlag, Bielefeld 2000
ISBN 9783768812283, Gebunden, 224 Seiten, 25.46 EUR
Im eisigen Weddellmeer gelang es Ernest Shacklestone 1916 nach dem Sinken der "Endurance", in einem winzigen Rettungsboot die Mitglieder seiner Expedition zu retten. Der Abenteurer Arved Fuchs hat nun…

Ragnar Kvam: Im Schatten. Die Geschichte des Hjalmar Johansen, des "dritten Mannes" zwischen Fridtjof Nansen und Roald Amundsen

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783827003218, gebunden, 331 Seiten, 20.35 EUR
Aus dem Norwegischen von Knut Krüger. Im eisigen Schneetreiben und bei minus 50 Grad muß der erste Vorstoß zum Südpol unter Roald Amundsen, im September 1911, abgebrochen werden. Amundsen hat gegen jede…

Jonathan Franzen: Das Ende vom Ende der Welt. Das Vermächtnis eines Onkels und eine Reise in die Antarktis

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2017
ISBN 9783644000667, E-Book, 35 Seiten, 2.99 EUR
Aus dem Englischen von Wieland Freund. Mit dem Geld, das ihm sein Onkel Walt unerwartet hinterlassen hat, ist Jonathan Franzen auf der National Geographic Orion, einem Luxuskreuzfahrtschiff der…

Reinhold Messner: Wild. oder Der letzte Trip auf Erden

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2017
ISBN 9783103973181, Gebunden, 312 Seiten, 20.00 EUR
Im Jahr 1914 bricht der englische Abenteurer Frank Wild zusammen mit dem bedeutenden Polforscher Ernest Shackleton und 26 Männern zum 'letzten Trip auf Erden' auf - sie wollen die Antarktis durchqueren.…

Hans Christoph Buch: Elf Arten, das Eis zu brechen. Roman

Cover
Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main 2016
ISBN 9783627002305, Gebunden, 256 Seiten, 21.00 EUR
H. C. Buch ist der große Reisende unter den deutschen Schriftstellern. Mit seinem neuen Roman betritt er jedoch unbekanntes Terrain. Zum ersten Mal im literarischen Kosmos von H. C. Buch steht die Familie…

Robert F. Scott: Letzte Fahrt. Kapitän Scotts Tagebuch - Tragödie am Südpol. 1910-1912

Cover
Edition Erdmann, Wiesbaden 2011
ISBN 9783865398246, Gebunden, 316 Seiten, 24.00 EUR
Herausgegeben von Ernst Bartsch. Mit 18 Abbildungen und 1 Karte. Robert Falcon Scott ging als tragische Gestalt in die Geschichte der großen Entdecker ein: 35 Tage nach seinem norwegischen Konkurrenten…