Aktuelle Kinobücher

104 Bücher

Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | Vor

Jürgen Trimborn: Ein Tag ist ein Jahr ist ein Leben. Rainer Werner Fassbinder. Die Biografie

Cover
Propyläen Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783549074268, Gebunden, 460 Seiten, 22.99 EUR
Rainer Werner Fassbinder gehört zu den Großen des deutschen Nachkriegsfilms. Rastlos schuf er zwischen 1969 und seinem frühen Tod 1982 als Regisseur, Produzent, Schauspieler und Drehbuchautor ein umfangreiches…

Lars Henrik Gass: Film und Kunst nach dem Kino. FUNDUS Bd. 216

Cover
Philo Fine Arts, Hamburg 2012
ISBN 9783865726841, Gebunden, 136 Seiten, 10.00 EUR
"Film und Kunst nach dem Kino" handelt davon, wie dem Film das Kino abhandenkommt. Es ist eine Kritik des mentalen Raums, den wir Kino nennen und der uns gelegentlich Zugang zu einer alternativen Wahrnehmungsform…

Marcel Piethe: Filmland Brandenburg. Drehorte und Geschichten

Cover
Hendrik Bäßler Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783930388677, Broschiert, 256 Seiten, 24.95 EUR
Mit einem Vorwort von Alexander Vogel. Begünstigt durch die Nähe zur Film- und Kinometropole Berlin und den Studios in Babelsberg hat sich die Region Brandenburg zu einer formidablen Kulissenlandschaft…

Birgit Scholz (Hg.) / Peter Warnecke (Hg.): Jutta Hoffmann. Schauspielerin

Cover
Das Neue Berlin Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783360021366, Gebunden, 192 Seiten, 19.95 EUR
Ob selbstbewusst-kämpferisch in "Karla", schwärmerisch in "Lotte in Weimar" oder naiv und trotzdem unabhängig in "Der Dritte": Jutta Hoffmann begeistert mit ihrer enormen Vielseitigkeit und Ausdruckskraft…

Kevin Vennemann: Sunset Boulevard. Vom Filmen, Bauen und Sterben in Los Angeles

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783518126462, Kartoniert, 184 Seiten, 14.00 EUR
Vieles von dem, was wir von unserer Welt wissen, wissen wir aus den Bildern Hollywoods. Doch welches Bild machen wir uns von der Stadt Los Angeles? Es scheint, als habe sie schon immer als amoralisches…

Fred Gehler / Ralf Schenk: Cui bono, Fred Gehler?. Texte und Kritiken aus fünf Jahrzehnten

Cover
DEFA-Stiftung, Berlin 2012
ISBN 9783000372667, Taschenbuch, 452 Seiten, 12.50 EUR
Herausgegeben von Ralf Schenk. Fred Gehler schreibt seit Ende der 1950er-Jahre über Kino- und Filmgeschichte. Mit seinen Kritiken, die unter anderem in der Wochenzeitung Sonntag, in den Fachzeitschriften…

Antonin Artaud: Texte zum Film. Artaud Werke 11

Cover
Matthes und Seitz, Berlin 2012
ISBN 9783882216127, Gebunden, 310 Seiten, 25.00 EUR
Aus dem Französischen, mit einem Nachwort und Anmerkungen von Bernd Mattheus. Antonin Artauds Karriere als Filmschauspieler begann 1924 in der Rolle eines diabolischen Gigolos, der in Zeitlupe erdrosselt…

Nina Gerlach: Gartenkunst im Spielfilm. Das Filmbild als Argument

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2012
ISBN 9783770552733, Gebunden, 507 Seiten, 63.00 EUR
am Anfang war der Garten. Das älteste uns erhaltende Filmfragment wurde 1888 von Louis A. A. Le Prince in einem englischen Vorgarten aufgenommen. In der Folge integrierten die Gebrüder Lumière, Fred M.…

Siegfried Kracauer: Studien zu Massenmedien und Propaganda. Werke in neun Bänden, Band 2.2

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783518583500, Kartoniert, 896 Seiten, 74.00 EUR
Herausgegeben von Christian Fleck und Bernd Stiegler. Unter Mitarbeit von Joachim Heck und Maren Neumann. "Man erfährt nichts vom realen historischen Geschehen, wenn man die politischen Parolen und die…

Siegfried Kracauer: Von Caligari zu Hitler. Eine psychologische Geschichte des deutschen Films. Werke in neun Bänden, Band 2.1

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783518583425, Kartoniert, 574 Seiten, 54.00 EUR
Herausgegeben von Sabine Biebl. Mit zahlreichen Abbildungen. "Von Caligari zu Hitler" ist bis heute eines der bekanntesten Bücher Siegfried Kracauers und ein Klassiker der Filmsoziologie. Im französischen…

Jan Distelmeyer: Das flexible Kino. Ästhetik und Dispositiv der DVD & Blu-ray

Cover
Bertz und Fischer Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783865052179, Kartoniert, 288 Seiten, 25.00 EUR
Die Einführung der DVD hat der Filmindustrie weltweit nicht nur neue Märkte gesichert, sondern auch radikale Veränderungen der Erscheinungs- und Rezeptionsformen von Film nach sich gezogen. DVD & Blu-ray…

Maximilian Schell: Ich fliege über dunkle Täler. Erinnerungen

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2012
ISBN 9783455501780, Gebunden, 320 Seiten, 24.99 EUR
Maximilian Schell erzählt in seinem Buch Privates wie Berufliches aus allen Phasen seines Lebens. Von seiner Kindheit in Wien und in einer abgelegenen Alm in Kärnten. Von der Flucht der Familie vor den…

Katja Eichinger: BE. Die Biografie

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2012
ISBN 9783455502534, Gebunden, 576 Seiten, 24.99 EUR
Zwei Monate nach dem Tod Bernd Eichingers im Januar 2011 begann Katja Eichinger, das Leben ihres Mannes aufzuschreiben: eine schwierige Kindheit im Internat, die Filmhochschule in München, Erfolge in…

Hans Ulrich Reck: Pier Paolo Pasolini. Poetisch-philosophisches Porträt. 2 CDs

Cover
Edition Apollon, Berlin 2012
ISBN 9783941940185, CD, 21.99 EUR
2 CDs mit 150 Minuten Laufzeit. Als radikaler Künstler, aber auch als Regisseur, Autor und Dichter thematisierte er in seinem nicht zuletzt durch zahlreiche Polemiken polarisierenden Werk den Zerfall…