Wolfram Frank

Angelika - zarte Seele

Ein Essay über Angelika Kauffmann
Calven Verlag, Chur 1999
ISBN 9783905261202
kartoniert, 91 Seiten, 0,00 EUR

Klappentext

Mit Fotografien von Thomas Stalder. Preis auf Anfrage.

Rezensionsnotiz zu Neue Zürcher Zeitung, 29.04.2000

Um die Malerin Angelika Kauffmann sei nach den Ausstellungen der letzten Jahre ein gewisser Kult entstanden, schreibt der Rezensent mit dem Kürzel rox. in einer Kurzkritik. Dieser Band stelle nun die Frage, ob die "zarte Seele" Kauffmann, deren Klassizismus schon zu ihrer Zeit um 1800 etwas überlebt gewesen sei, heute überhaupt noch verstanden werden kann. Der Rezensent nennt Franks Essay in all diesen Fragen "kritisch und pointiert".
Stichwörter