Wolfgang Schüler, Wilfried Zoppa

Zugriff!

Im Visier der Fahnder
Cover: Zugriff!
Militzke Verlag, Leipzig 2002
ISBN 9783861892533
Gebunden, 221 Seiten, 14,80 EUR

Klappentext

Die beiden Autoren, ein ehemaliger Berliner Kriminalhauptkommissar und ein Rechtsanwalt, berichten aus ihrer langjährigen Erfahrung aus Polizeifahndung und Strafverteidigung über die "alltägliche" Kriminalität in Deutschland. Anhand der Methoden und der Ausstattung der Kriminalpolizei geben sie eine fundierte Einführung in die Theorie und Praxis der Zielfahndung. Dabei wird deutlich, dass die Vorgehensweise an die Bekämpfung der RAF angelehnt ist. Veranschaulicht durch Presse- und Polizeifotos, Steckbriefe und Vernehmungsprotokolle erfährt der Leser Einzelheiten über berühmt-berüchtigte Fälle. Umfangreich dokumentiert und spannend aufbereitet sind die Hintergründe zu den Berliner S-Bahn-Morden, zur Organisierten Kriminalität und forensischen Psychatrie, zur Prostitution und zu Autoschieberbanden.
Mehr Bücher aus dem Themengebiet