Werner Neus

Einführung in die Betriebswirtschaftslehre. Aus institutionenökonomischer Sicht

2., neu bearbeitete Auflage
Cover: Einführung in die Betriebswirtschaftslehre. Aus institutionenökonomischer Sicht
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2001
ISBN 9783161475726
Taschenbuch, 559 Seiten, 27,00 EUR

Rezensionsnotiz zu Frankfurter Allgemeine Zeitung, 04.03.2002

Nur Lob gibt es für diese Einführung in die Betriebswirtschaftslehre. Rezensentin Indira Gurbaxani schätzt die besondere Herangehensweise des Autors Werner Neus, der auch volkswirtschaftliche Aspekte einbezieht und grundsätzlich davon ausgeht, dass das Individuum und seine "Bemühungen um Einkommenserzielung" der Gegenstand von Betriebswirtschaft sein müssen, weil auch Betriebe von Individuen geprägt werden. Fachlich und didaktisch ist Gurbaxani überzeugt von diesem "dicht geschriebenen" Buch. Trotz dessen Umfang und der "formalen Darstellung" wäre es ein großer Fehler, das Buch "wegzulegen". Schade sei es für die, die schon zu Ende studiert haben, dass es dieses Werk nicht früher gab, aber "um sich auf dem laufenden zu halten, ist es nie zu spät", preist die Rezensentin diese Einführung auch für Wirtschaftswissenschaftler nach dem Diplom an.