Volker Braun

Der berüchtigte Christian Sporn. Ein anderer Woyzeck

Zwei Erzählungen
Cover: Der berüchtigte Christian Sporn. Ein anderer Woyzeck
Insel Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783458192596
Gebunden, 72 Seiten, 11,80 EUR

Klappentext

Mit Illustrationen von Joachim John. Während noch der Wiener Kongress tagt, verdunkelt die Vulkanasche des Mount Tambora auf Java den Himmel auch über Europa, brennen im Sächsischen Scheunen und Ställe. Der Müller Johann Friedrich Braun wird der Brandstiftung verdächtigt. Doch es ist schließlich der Häusler Christian Sporn, der im Jahr 1822 durch das Schwert stirbt. - Im Jahr darauf wird auf dem Marktplatz in Schwarzenberg das Todesurteil gegen einen Tagelöhner vollstreckt, der, wie Woyzeck, seine Geliebte mit einem Rasiermesser getötet hat. Volker Braun hat anhand von historischen Quellen zwei Geschichten im Ton der Zeit nacherzählt, Geschichten von Rache und Mord, von Vergeltung und Strafe...
Mehr Bücher aus dem Themengebiet
Stichwörter