Ulrike Möltgen, Michael Stavaric

Milli Hasenfuß

(Ab 3 Jahre)
Cover: Milli Hasenfuß
Kunstanstifter Verlag, Mannheim 2016
ISBN 9783942795401
Gebunden, 24 Seiten, 19,80 EUR

Klappentext

Milli Hasenfuß ist ein kleines, ängstliches Tierchen. Panisch und zitternd sucht das kleine Häschen Unterschlupf vor den großen Gefahren, die überall lauern. Milli versteckt sich im Wald, auf den Feldern und sogar in der großen, lauten Stadt. Sie scheint schon aufgegeben zu haben. Doch dann geschieht etwas Wunderbares und Milli muss sich nicht mehr verstecken.

Rezensionsnotiz zu Neue Zürcher Zeitung, 03.08.2016

Kein Wunder, dass Millie Angst hat. Sie ist nicht nur ein Hase, sondern auch noch ein weißer Hase, dessen Fell wie ein Signal für alle futtersuchenden Raubtiere wirkt. Nirgends findet sie Schutz, erzählt Rezensentin Sieglinde Geisel, im Gegenteil: Je weiter sie rennt, desto größer werden alle anderen. Dieser Effekt verkehrt sich, als sie umdreht und wieder nach Hause rennt. Geisel liest dies als Lehrstück und lobt ausdrücklich sowohl die "tänzerische Sprache" Michael Stavaričs wie auch die collagierten Landschaften der Illustratorin Ulrike Möltgen.