Tom Buhrow, Sabine Stamer

Mein Amerika - Dein Amerika

Cover: Mein Amerika - Dein Amerika
Rowohlt Verlag, Reinbek 2006
ISBN 9783498006495
Gebunden, 288 Seiten, 19,90 EUR

Klappentext

Seit über zehn Jahren berichten Tom Buhrow und Sabine Stamer aus den Vereinigten Staaten. Sie kennen nicht nur das offizielle, sondern auch das private Amerika mit all seinen Besonderheiten, seinen liebenswerten und skurrilen Seiten, seinen oft heftigen inneren Widersprüchen. Wieso man über die Frage "How are you?" nicht lange nachdenken sollte, weshalb viele Gläubige weite Wege zu ihrer Kirche in Kauf nehmen, warum das Auto für Heranwachsende der wichtigste Ort auf Erden ist und ein Friedhofsbesuch nicht lange dauern muss: Anhand eigener Erlebnisse und Erfahrungen, angereichert mit Hintergrundwissen, Fakten und Zahlen, machen uns die Autoren mit dem heutigen Alltag Amerikas vertraut, mit Sitten und Unsitten, Freiheiten und ungeschriebenen Gesetzen, Politik und Privatleben.

Rezensionsnotiz zu Süddeutsche Zeitung, 18.09.2006

Dorothea Heintze preist dieses Buch, in dem der Washington-Korrespondent Tom Buhrow gemeinsam mit seiner Frau Sabine Stamer seine Amerika-Erfahrungen zu Papier gebracht hat, als höchst unterhaltsam und dabei sehr erhellend. Auf ihren individuellen Erfahrungen basierend schlagen die Autoren immer wieder den Bogen zu politischen oder sozialen Tatsachen, so die Rezensentin angetan, die gerade durch die "liebevolle Distanz", die Buhrow und Stamer an den Tag legen, die Glaubwürdigkeit des Buches gestärkt sieht. Zwar bedauert sie, dass einige Wiederholungen im Text auftauchen und sie hätte sich auch ein Kapitel über Hintergründe der Washingtoner Politik gewünscht. Das kann aber ihrer Begeisterung für dieses kluge und dabei unterhaltsame und informative Buch nicht mindern.
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de
Mehr Bücher aus dem Themengebiet