Taran Björnstad, Christoffer Grav

Der Krokodildieb

Roman mit Bildern. (Ab 8 Jahre)
Cover: Der Krokodildieb
Beltz und Gelberg Verlag, Weinheim 2016
ISBN 9783407821096
Gebunden, 134 Seiten, 12,95 EUR

Klappentext

Aus dem Norwegischen von Maike Dörries. Der 9-jährige Odd hat vor ziemlich vielen Dingen Angst, dem Sportunterricht zum Beispiel, der Dunkelheit und Teenagern. Wenn er nur Superkräfte hätte! Beim Ausflug in den Zoo hat Odd eine Idee: Seine Mitschüler würden ihn sicher nicht hänseln, wenn er ein Krokodil bei sich hätte! Kurzerhand schmuggelt er einen Zwergkaiman mit nach Hause. Doch leider wird das Krokodil schnell zum Problem: Es verschlingt neben Schinkenbroten und Leberpastete beinahe den Hamster von Odds Schwester. Odd muss das Krokodil zurückbringen. Eine leichte Übung, schließlich ist er kein Feigling! Eine augenzwinkernd bebilderte Mutmachgeschichte.

Rezensionsnotiz zu Neue Zürcher Zeitung, 02.03.2016

Rezensent Dirk Pilz kann sich nicht ganz entscheiden, wie er dieses Buch von Taran Björnstad finden soll. Mitunter erscheint ihm die Geschichte um den kleinen Odd, der ein Krokodil aus dem Zoo stiehlt, um nicht immer nur "sonderbar und feige und dick" zu sein, etwas bemüht, etwas brav und sehr didaktisch. Dann freut er sich aber an den vielen großen Kulleraugen, die Illustrator Christoffer Grav gezeichnet hat, und an den gewitzten Kapriolen dieses Krokodildiebhelden.
Mehr Bücher aus dem Themengebiet