Susanne Neuffer

In diesem Jahr der letzte Gast

Erzählungen
Cover: In diesem Jahr der letzte Gast
Maro Verlag, Augsburg 2016
ISBN 9783875124743
Kartoniert, 168 Seiten, 18,00 EUR

Klappentext

Mit Illustrationen von Yvonne Kuschel. Susanne Neuffer ist eine Künstlerin der Kurzgeschichte. In wenigen Worten erschafft sie eine Welt. Sie erzählt in dieser Sammlung von gewöhnlichen und sichtlich außergewöhnlichen Alltagssituationen. Ihre Figuren lässt sie aber nicht zu weit abrutschen, auch wenn sie ihnen buchstäblich schon mal den Boden unter den Füßen wegzieht. Die Schauplätze und Stimmungen der Erzählungen sind vielfältig: Neuffer, eine hervorragende Menschenbeobachterin, schildert schräge, tragikomische und tapfere Situationen in präziser und geistreicher Sprache. So unterschiedlich Susanne Neuffers Protagonisten sind, so sind sie alle versucht, durch ihren unsicher gewordenen Alltag zu kommen. Im Mittelpunkt der Geschichten stehen unter anderem illusionslose und vernaschte Lebensmittelretter, die im Auftrag der "Königin der effektiven Barmherzigkeit" auf Schatzsuche sind, ein Gast, der nicht gehen will, eine Orientalistin, die ihre Meinung auf einem Psychologenkongress kundtut und dabei wenigstens satt wird, ein Eifersuchtsdrama im Altersheim, Mordgedanken am Ende einer Ehe und eine Auferstehung im Krankenhaus.

Rezensionsnotiz zu Frankfurter Allgemeine Zeitung, 31.08.2016

Sabine Doering spürt ein tiefes Unbehagen von den Miniaturen der Autorin Susanne Neuffer ausgehen. Die Autorin hat keine Lösungen für die Sehnsüchte, die unter der spiegelnden Oberfläche der Lebensgeschichten ihrer Figuren aufbrechen, erklärt Doering. Von den Abgründen und Geheimnissen unter Elternschaft und sozialer Sicherheit erzählt Neuffer schlaglichtartig und recht wortkarg, meint Doering. Absonderlichkeiten des deutschen Bürgertums werden so für die Rezensentin sichtbar. Dass Neuffer mit literarischen Anspielungen arbeitet, täuscht laut Doering nicht darüber hinweg, dass in den Texten ein existenzieller Ernst liegt.
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de
Mehr Bücher aus dem Themengebiet
Stichwörter