Robert Crumb

Mein Ärger mit den Frauen

Cover: Mein Ärger mit den Frauen
Reprodukt Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783943143409
Gebunden, 96 Seiten, 29,00 EUR

Klappentext

Aus dem Amerikanischen von Harry Rowohlt. Handlettering von Michael Hau, Dieter Kerl und Olav Korth. Nach "Nausea" legt Reprodukt mit "Mein Ärger mit den Frauen" den zweiten Band einer Buchreihe mit Geschichten der Underground-Ikone Robert Crumb vor. Die hierin gesammelten Episoden tragen noch stärkere autobiografische Züge als die Literaturadaptionen in "Nausea", beschreibt Robert Crumbs "Mein Ärger mit den Frauen" doch sein ureigenstes Thema. Ob es nun die ersten pubertären Annäherungsversuche unter der Schulbank sind, seine vom LSD geprägte Sicht auf die Freizügigkeiten des Summer of Love oder aber die Plagen der Midlife-Crisis: Robert Crumbs Schwäche für dralle Frauenhintern und stramme Waden bleibt seit nunmehr einem halben Jahrhundert die wichtigste Inspirationsquelle seiner polarisierenden Comics.
Mehr Bücher aus dem Themengebiet