Polly Horvath

Herr und Frau Hase

Die Superdetektive. (Ab 8 Jahre)
Cover: Herr und Frau Hase
Aladin Verlag, Hamburg 2013
ISBN 9783848920198
Gebunden, 224 Seiten, 12,90 EUR

Klappentext

Aus dem Amerikanischen von Christiane Buchner. Illustration von Sophie Blackall. Als Marlene die Nachricht erhält, dass ihre Eltern von Füchsen entführt wurden, ist sie verzweifelt. Zum Glück trifft sie auf Herrn und Frau Hase, die sich gerade schicke Fedora-Hüte zugelegt und eine Detektei eröffnet haben. Gemeinsam machen sich die drei auf die Suche nach Marlenes entführten Eltern. Und dabei helfen ein Stapel Telefonbücher und Plateauschuhe zum Autofahren, schicke Kopfbedeckungen für die Hasendetektive und ein Knoblauchbrot mümelndes Murmeltier. Nichts für Hasenherzen!

Rezensionsnotiz zu Die Tageszeitung, 07.12.2013

Rezensentin Eva-Christina Meier ist entzückt von diesem Kinderkrimi, in dem ausgerechnet Füchse die Hippie-Eltern eines Außenseitermädchens entführen und eine Gruppe Detektiv-Hasen, natürlich in stilechter Montur, dem Mädchen bei den Ermittlungen zur Seite steht. Da häufen sich "komisch groteske Situationen", freut sich die Kritikerin, die eine "erfrischend zeitgenössische Variation" des literaturhistorisch tradierten Motivs sprechender Hasen vorliegen sieht. Gut gefallen der Rezensentin ferner die erstaunliche Plausibilität der Geschichte sowie der Detailreichtum der begleitenden Illustrationen.