Peter Sis

Die Konferenz der Vögel

(Ab 6 Jahre)
Cover: Die Konferenz der Vögel
Aladin Verlag, Hamburg 2013
ISBN 9783848900022
Gebunden, 160 Seiten, 24,90 EUR

Klappentext

Aus dem Englischen von Brigitte Jakobeit. Eines Morgens wacht der Dichter Attar aus einem unruhigen Traum auf und stellt fest, dass er sich in einen Wiedehopf verwandelt hat. Er versammelt die Vögel der Welt und eröffnet ihnen, dass in einem fernen Land, auf dem Berg Kaf, ein König lebt, der allein in der Lage ist, die Welt von Anarchie, Armut und Aufruhr zu befreien. Die Vögel folgen ihm auf eine beschwerliche Reise und müssen die Sieben Täler durchfliegen und Stürmen, Regengüssen, Eis und glühender Hitze trotzen. Als die dreißig kräftigsten und tapfersten schließlich den Berg Kaf erreichen, abgekämpft und zerschunden, finden sie dort nicht den König, nach dem sie gesucht haben, sondern erkennen, dass der König in jedem von ihnen steckt.

Rezensionsnotiz zu Frankfurter Allgemeine Zeitung, 09.03.2013

Rezensentin Susanne Klingenstein freut sich darüber, dass es einen neuen Kinderbuchverlag gibt, der schon in seinem ersten Programm neben bewährten Autoren auch überzeugende Neulinge versammelt. Das neueste Werk des vielfach preisgekrönten Peter Sis, das in Amerika als sein erstes Erwachsenenwerk gilt, vom Aladin Verlag aber als Kinderbuch ab sechs herausgegeben wird, weckt in ihr gemischte Gefühle. Der in Brünn geborene und seit 1984 in den USA lebende Autor hat auf der Grundlage eines persischen Epos aus dem 12. Jahrhundert seine "Konferenz der Vögel" von einer Fabel der Selbstfindung zu einer "süßlich altruistischen" Geschichte um die Rettung der Menschheit gemacht, so die Rezensentin etwas irritiert. Sie kann sich nicht wirklich vorstellen, dass Sechsjährige mit allen Sätzen dieses Buches etwas anfangen können. Dafür findet sie aber, dass die wundervollen Illustrationen in ihrer konzentrierten und zurückhaltenden Form viel Raum für eigene Gedanken und Assoziationen lassen, und damit dann auch kleineren Kindern etwas zu bieten haben.
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de
Mehr Bücher aus dem Themengebiet