Philippe Aghion, Peter Howitt

Wachstumsökonomie

Cover: Wachstumsökonomie
Walter de Gruyter Verlag, München 2015
ISBN 9783486598216
Kartoniert, 438 Seiten, 39,95 EUR

Klappentext

Dieses Buch bietet eine umfangreiche Einführung in das Gebiet der ökonomischen Wachstumstheorie. Es präsentiert die wichtigsten Fakten und Fragen wirtschaftlichen Wachstums anhand einfacher Methoden und Modelle und stellt Instrumente zur wirtschaftspolitischen Analyse vor. Jüngste theoretische und empirische Entwicklungen werden ausführlich behandelt.

Rezensionsnotiz zu Frankfurter Allgemeine Zeitung, 04.01.2016

Eine Einführung in die Wachstumsökonomie erhält Rezensent Gerald Braunberger von Philippe Aghion und Peter Howitt. Das Buch scheint ihm als Heilmittel für abschreckende, auf mathematische Modelle setzende Analysen geeignet, für Studenten etwa. Fragen zur expansiven Geldpolitik oder zum Wohlstandsgefälle zwischen den Ländern klären die Autoren des Lehrbuchs und Begründer der modernen Interpretation von Schumpeters Wachstumsmodell laut Braunberger zwar nicht ohne Rückgriff auf die Mathematik, doch gehen sie damit relativ sparsam um, findet der Rezensent. Alle wichtigen Zweige der Wachstumsökonomik kommen vor, meint er. Die Grafiken im Buch scheinen dem Rezensenten verbesserungswürdig.
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de
Mehr Bücher aus dem Themengebiet
Stichwörter