Peter Spork

Das Uhrwerk der Natur

Chronobiologie - Leben mit der Zeit
Cover: Das Uhrwerk der Natur
Rowohlt Verlag, Reinbek 2004
ISBN 9783499616655
Broschiert, 218 Seiten, 8,90 EUR

Klappentext

Sind Sie Eule oder Lerche? In diese zwei Kategorien unterteilen Chronobiologen die Menschheit: Die Eulen werden spät müde und haben morgens Anlaufschwierigkeiten. Bei den Lerchen ist es genau umgekehrt. Wie stark die innere Uhr unser Leben strukturiert und was passiert, wenn sie aus dem Takt gerät, zeigt der Wissenschaftsjournalist Peter Spork anhand vieler anschaulicher und kurioser Beispiele.

Rezensionsnotiz zu Frankfurter Allgemeine Zeitung, 20.09.2004

Es lohnt sich, dieses Buch zu kaufen, meint Rezensent Ernst Horst. Peter Spork widmet sich in "Das Uhrwerk der Natur" der Chronobiologie, den Einflüssen der zeitlichen Ryhthmen auf unser Leben, auf unsere Gesundheit, auf unser allgemeines Wohlbefinden. Etwa scheint es so, als habe der Anstieg der Brustkrebsrate mit dem Einsatz von Kunstlicht bei Nacht zu tun. Zudem gibt das Buch Ratschläge, wie sich etwa der Jetlag besser verkraften lässt. Aber auch auf gänzlich Unerwartetes muss der Leser sich gefasst machen. Etwa auf Tatsachen wie die, dass, wenn man Blinden ihre Augen operativ entfernt, plötzlich ihr Tagesrhythmus gestört ist. Nicht nur, dass dieses Buch uns mit zahllosen verblüffenden wissenschaftlichen Einsichten versorgt, macht die Stärke dieses Buches aus, meint der Rezensent, sondern es gibt dem Leser auch nützliche Anregungen zur Gestaltung seines Alltags. Wenn es beispielsweise mit dem Einschlafen nicht so recht klappen will - dann können eventuell Socken helfen.
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de
Mehr Bücher aus dem Themengebiet
Stichwörter