Nathan Filer

Nachruf auf den Mond

(6 CDs)
Cover: Nachruf auf den Mond
Argon Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783839813881
CD, 19,95 EUR

Klappentext

Aus dem Englischen von Eva Bonné. Gelesen von Hanno Koffler. Laufzeit: 7 Stunden. 'Ich glaube, Sie werden meinen Bruder mögen.' Matthew Homes ist 19 Jahre alt und lebt in einer psychiatrischen Einrichtung. Vor zehn Jahren ist sein großer Bruder bei einem Unfall ums Leben gekommen, und Matthew leidet seitdem unter großen Schuldgefühlen. Aber dann ist sein Bruder zurückgekommen. Er spricht jeden Tag mit Matthew, er ist eigentlich immer in seinem Kopf … Zart und schön, traurig, aber hoffnungsvoll und mit leisem Humor: Matthews Geschichte über seinen verlorenen und wiedergefundenen Bruder, über seine Krankheit und seinen Weg in ein selbstbestimmteres Leben.

Rezensionsnotiz zu Die Tageszeitung, 02.10.2015

Packend findet Sylvia Prahl die Erzählung des ehemaligen Krankenpflegers Nathan Filer über den 19-Jährigen Insassen einer psychiatrischen Klinik und dessen chronologisch erzählte Geschichte. Beeindruckt zeigt sich die Kritikerin davon, wie "leichtfüßig und unschuldig" der Autor seinen Helden Matthew von den Unglücksfällen in seiner Familie berichten lässt. Dass nebenbei anhand des Klinikalltags noch Kritik am allgemeinen Umgang mit menschlichen Tragödien geübt wird, wie Prahl feststellt, gebe dem Stoff zusätzliche Tiefe. Und nicht zuletzt sei es auch die Vortragsweise von Hanno Koffler, die zum Gelingen des Hörbuchs beitrage, indem der Schauspieler "gekonnt auf dem schmalen Grat zwischen Genie und Wahnsinn" balanciere.
Mehr Bücher aus dem Themengebiet
Stichwörter