Martin tom Dieck

Die schweigende Laute

Cover: Die schweigende Laute
Reprodukt Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783931377557
Broschiert, 24 Seiten, 2,56 EUR

Klappentext

s/w-Comic. Zwei parallele Geschichten an zwei weit entfernten Orten, in der Wüste der Lautenspieler und der Mann, der vor dem Fernsehgerät schläft. Berühren sich ihre Welten?

Rezensionsnotiz zu Die Tageszeitung, 13.12.2001

Ganz schön verwirrend findet Rezensent Martin Zeyn, was der Zeichner Martin tom Dieck uns in dem Comic zumutet: "Eine Arbeit für das Hauptseminar Simultaneität, Fachrichtung Semiotik?" Dabei hat das Ganze nur 44 Bilder. Die aber haben es in sich: "Zwei Geschichten laufen parallel. Zuerst hat es den Anschein, als wäre die obere Bildreihe eine Folge der unteren, dann wieder umgekehrt. Beide können aber auch für sich gelesen werden."
Mehr Bücher aus dem Themengebiet