Kristien Aertssen

Als Oma ein Vogel wurde

(Ab 4 Jahre)
Cover: Als Oma ein Vogel wurde
Gerstenberg Verlag, Hildesheim 2011
ISBN 9783836953498
Gebunden, 32 Seiten, 12,95 EUR

Klappentext

Aus dem Französischen von Rosemarie Griebel-Kruip. Jeden Freitag besucht Merle ihre Großeltern, in deren Garten ein riesengroßer Kirschbaum steht. Hunderte von Vögeln sitzen darin. Oma Madeleine liebt besonders ihren Gesang, sie pfeift mit ihnen um die Wette. Opa nennt sie zärtlich "mein Vögelchen". Wenn Merle zu Besuch ist, füttern sie zusammen die Vögel. Doch eines Tages steht Oma nicht mehr auf. "Sei nicht traurig", flüstert sie ihrem Mann ins Ohr. "Ich komme mit den Vögeln zurück." Opa ist untröstlich. Stundenlang sitzt er im Lieblingssessel seiner Frau. Als sich im Frühjahr ein kleiner Vogel aufs Fensterbrett setzt, erinnert er sich an Madeleines Worte. Einige Monate später kommt Merle, um mit ihrem Opa zusammen die reifen Kirschen zu pflücken, und lockt wie immer die Vögel an. "Sie pfeift wie mein Vögelchen", denkt Opa. Und er lächelt.