Kirsten Boie

Der kleine Ritter Trenk und der Große Gefährliche

(Ab 5 Jahre)
Cover: Der kleine Ritter Trenk und der Große Gefährliche
Friedrich Oetinger Verlag, Hamburg 2011
ISBN 9783789131936
Gebunden, 157 Seiten, 14,95 EUR

Klappentext

Mit zahlreichen farbigen Illustrationen von Barbara Scholz. Neues vom Welteroberer und Drachenschützer: Kirsten Boies tapferer Ritter! Trenk ist in Schwierigkeiten! Hatte er doch als Beweis für den Tod des Drachens echte Drachenzähne mitgebracht dass der Drache in Wahrheit eine nette Drachenmama war und Trenks Beweisstücke die Milchzähne der kleinen Drachenkinder, sollte natürlich niemand wissen! Doch nun ist Trenk aufgeflogen und Ritter von überall her wollen Jagd auf den gefährlichen Drachen machen. Trenk und Thekla brechen schnell auf, um die Drachenmama zu warnen. Da wird Trenk vom bösen Ritter Werthold in eine gemeine Falle gelockt. Die Fortsetzung von "Der kleine Ritter Trenk".

Rezensionsnotiz zu Frankfurter Allgemeine Zeitung, 17.12.2011

Rezensent Tilman Spreckelsen freut sich über den zweiten Teil von Kirsten Boies hinreißendem Kinderbuch "Der kleine Ritter Trenk". Obwohl ihm die Geschichte des ersten Bandes zu Ende erzählt schien, folgt er Boies Helden in "Der kleine Ritter Trenk und der Große Gefährliche" gern ein weiteres Mal bei seiner Drachenjagd, die ihm als Sohn eines leibeigenen Bauern die Ritterschaft ermöglichen soll. Mit viel Humor erzähle Boie auch die wunderbare Freundschaft zwischen Trenk und der adligen Thekla weiter, und so kann sich der Kritiker auch dieses Mal nicht dem "melodischen Charme" von Boies Sprache entziehen.
Stichwörter