Jürg Baillod (Hg.)

Chance Teilzeitarbeit

Argumente und Materialien für Verantwortliche. Mit CD-Rom
Cover: Chance Teilzeitarbeit
vdf Hochschulverlag AG, Zürich 2002
ISBN 9783728128096
Gebunden, 192 Seiten, 44,00 EUR

Klappentext

Die mit Teilzeitarbeit verbundenen Chancen werden in den Unternehmen noch viel zu wenig erkannt. Obwohl zunehmend mehr Firmen die Möglichkeiten von Teilzeitarbeit positiv einschätzen, bestehen nach wie vor kulturelle, psychologische und rechtliche Barrieren für eine breitere Nutzung der Teilzeitarbeit. Die Publikation unterstützt verantwortliche Personen darin, Teilzeitarbeit in einer sowohl für die Unternehmen als auch für die Beteiligten attraktiven Form anzubieten. Sie bietet viele Hintergrundinformationen und Argumente, aber vor allem auch konkrete Instrumente für die Einführung und die Weiterentwicklung innovativer Teilzeitmodelle. Die beigelegte CD-ROM mit ihren Folien, Checklisten usw. bildet eine Grundlage für die konkrete Personalarbeit, für Informationsveranstaltungen und Schulungen.

Rezensionsnotiz zu Neue Zürcher Zeitung, 12.06.2002

Da über 90 Prozent der in den vergangenen vier Jahren in der Schweiz neugeschaffenen Stellen keine Vollzeitstellen gewesen seien und Teilzeit ein mit Vorurteilen behafteter Begriff sei, begrüßt der I.M. zeichnende Rezensent in einer kurzen Besprechung ein Praxishandbuch, das "Betroffenen sowie Personalverantwortlichen" Argumente liefere und "Vorteile, Stolpersteine und Wege zur Einführung von Teilzeitmodellen" zeige. Ein Kapitel beschäftige sich intensiv mit der "Männer-Teilzeit", ein anderes mit Teilzeitarbeit in Chefetagen. Rechtliche Aspekte würden auch behandelt, eine CD-Rom mit Arbeitsmaterialien sei beigelegt. Ein abgerundetes Handbuch, findet der Rezensent.