Johann Karl August Musäus

Legenden von Rübezahl

Ungekürzte Lesung (1 mp3-CD)
Cover: Legenden von Rübezahl
Der Audio Verlag (DAV), 2015
ISBN 9783862315697
Gebunden, 10,00 EUR

Klappentext

1 mp3-CD mit 205 Minuten Laufzeit. Ungekürzte Lesung mit Otto Mellies. Im Riesengebirge, wo der ewige Schnee die Gipfel bedeckt, wohnt ein grimmiger Mann mit langem Bart. Rübezahl wird er genannt und erscheint seinem Gegenüber als junger Edelmann, bunter Vogel oder gar als kalter Stein. Mal führt er einen Wanderer absichtlich auf Irrwege, mal zeigt er sich wohltätig und hilft den Armen. Unzählige Geschichten ranken sich um seine Gestalt. Dank der Aufnahme in die Sammlung 'Volksmärchen der Deutschen' durch Johann Karl August Musäus im 18. Jahrhundert gelangten die Legenden des Rübezahl zu überregionaler Bedeutung und langanhaltender Popularität - herausragend gelesen von Otto Mellies.

Rezensionsnotiz zu Frankfurter Allgemeine Zeitung, 03.08.2015

Stil, Lesart und eine kuriose Geschichte mit saftiger Sprache bekommt Wolfgang Schneider mit Johann Karl August Musäus' Rübezahl, gelesen von Otto Mellies. Allein die Stimme ist für Schneider extraklasse, warm, voll, markant. Wenn Mellies die bildreichen, archaischen Formulierungen wiedergibt, erzählt, wie in des Bergriesen Seele das Mitleid keimt, aber auch der Zorn gegen jeden, der ihn nicht für voll nimmt, wenn die "spielerische Metafiktionalität" des Textes zutage tritt, wähnt sich Schneider im Angesicht großer Literatur, einer herrlichen Sprache und eines überzeugenden Vorlesers.
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de
Stichwörter