Hubertus Adam

Inszenierte Verwandlung

Rotzler Krebs Partner Landschaftsarchitektur
Cover: Inszenierte Verwandlung
Niggli Verlag, Zürich 2006
ISBN 9783721205954
Kartoniert, 184 Seiten, 42,00 EUR

Klappentext

Die Arbeitsschwerpunkte des Winterthurer Büros liegen in der Planung und Projektierung von urbanen Freiräumen, Parkanlagen und Gärten. Eine repräsentative Auswahl der realisierten oder in Planung befindlichen Projekte wird im Rahmen dieser Publikation mit zahlreichen farbigen Abbildungen, Plänen und Kurzbeschreibungen umfassend präsentiert. Zu den im Buch vorgestellten Projekten zählen u.a. die temporäre Installation "Tanzende Ellipsen" auf dem Gelände des Flughafens Zürich-Kloten, das Projekt "Augenweide" im Rahmen der Bundesgartenschau 2001 in Potsdam, das Lettenareal in Zürich-West, der Wohnhof Schönaustrasse in Basel sowie der Stadtgarten in Dornbirn.

Rezensionsnotiz zu Neue Zürcher Zeitung, 21.11.2006

Die beiden Essays des als nüchterner Werkstattbericht inszenierten Bandes seien ohne Frage "aufschlussreich", richtig entzückt hat Rezensentin Suzanne Kappeler hingegen die fotografische Gestaltung durch die Künstlerin Annelies Strba. In ihren Bildern spiegelten sich die Inszenierungen der beiden Architekten auf "stimmige" Weise. Die einzelnen Kapitel der Essays, so die Rezensentin, ordnen die höchst unterschiedlichen Projekte nach übergreifenden Themen wie Kontexte, urbane Räume etc.. Dabei stellten sich die besonderen Qualitäten der Architekten heraus, ihr Sinn für Kontraste, eine "intuitive" Raumwahrnehmung oder auch ihre Neigung zum Poetischen, eine Art Signet des Büros.
Mehr Bücher aus dem Themengebiet