Herbert Grönemeyer

Liedtexte und Bilder von 1980-2004

Cover: Liedtexte und Bilder von 1980-2004
Schirmer und Mosel Verlag, Münschen 2004
ISBN 9783829601238
Gebunden, 160 Seiten, 19,90 EUR

Klappentext

Mit einem Essay von Michael Lentz und Fotos von Anton Corbijn. 54 Texte der schönsten Grönemeyer-Lieder vom Anfang seiner musikalischen Karriere vor 25 Jahren bis heute versammelt dieser Band. Herbert Grönemeyer hat sie selbst zusammengestellt. Sie werden begleitet von 30 Porträtfotografien, die Anton Corbijn, Freund und Vertrauter des Sängers, seit Ende der 80er Jahre von ihm aufgenommen hat.

Rezensionsnotiz zu Frankfurter Allgemeine Zeitung, 04.02.2005

Der Rezensent mit dem Kürzel "rik" findet dieses Buch, in eine Auswahl von Herbert Grönemeyers Liedtexten zusammen mit Bildern des Musik-Starfotografen Anton Corbijn präsentiert werden, zwar an manchen Stellen durchaus interessant: "Tatsächlich entdeckt man plötzlich neue, stets überhörte Facetten an altbekannten Gassenhauern" Auch das Vorwort gefällt ihm. Doch insgesamt ist er von den Kriterien für die "merkwürdig selektive Textauswahl" ziemlich irritiert. Der Rezensent wird den Eindruck nicht los, dass es darum geht, - auch mit Hilfe der stilisierenden Schwarz-Weiß-Fotos - Grönemeyer als ernsthaften Künstler zu positionieren: "Während die beiden letzten Platten komplett dokumentiert werden, fehlt bei den früheren Wichtiges - nämlich gerade das Bodenständige und Körperliche". Für "rik" ist das "Grönemeyer, kalorienreduziert."
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de
Stichwörter