Heidemarie Koch

Persepolis

Glänzende Hauptstadt des Perserreichs
Philipp von Zabern Verlag, Mainz 2002
ISBN 9783805328135
Gebunden, 106 Seiten, 34,80 EUR

Klappentext

Mit 134 Farb- und 6 schwarzweiß Abbildungen sowie 29 Zeichnungen.

Rezensionsnotiz zu Neue Zürcher Zeitung, 27.02.2003

Auf Zeitreise wähnt sich der Rezensent Hermann Beckedorf nach der Lektüre von Heidemarie Kochs "ausgezeichnetem" Persepolis-Bildband. Diesem Reiseführer gelänge es, die "monumentale Welt das Alten Orients" lebendig zu machen. Heidemarie Koch begleitet den Leser durch die Palastanlagen der verschiedenen persischen Herrscher, darunter der Großkönig Dareios, und macht Vorschläge für Ausflüge in die Umgebung von Persepolis, fasst Beckedorf zusammen. Einführungsartikel zu Geschichte, Schrift und Religion lieferten das nötige Hintergrundwissen. Zudem seien die Texte flüssig geschrieben und sehr gut zu lesen. "Karten, Pläne, Rekonstruktionszeichnungen und eine Fülle hervorragender Farbfotos zeichnen das Werk aus, eine präzise Bibliografie und die Erklärung einiger Fachbegriffe schließen es ab", lobt der Rezensent uneingeschränkt.