Hassan Abu Hanieh, Mohammad Abu Rumman

IS und Al Qaida

Die Krise der Sunniten und die Rivalität im globalen Dschihad
Cover: IS und Al Qaida
Dietz Verlag, Bonn 2016
ISBN 9783801204839
Kartoniert, 240 Seiten, 19,90 EUR

Klappentext

Aus dem Englischen von Günther Orth. Die jordanischen Islamismus-Experten Mohammad Abu Rumman und Hassan Abu Hanieh beantworten die wichtigsten Fragen nach Unterschieden und Verhältnis zwischen dem sogenannten "Islamischen Staat" und dem Al-Qaida-Netzwerk. Sie gewähren tiefe Einblicke in beide Organisationen und zeigen auf, welche internen Konflikte zur Abspaltung des IS von Al-Qaida sowie zur Entstehung zweier Rivalen im globalen Dschihad geführt haben. Was sind die zentralen ideologischen Säulen des IS? Woher kommen seine rapide Expansion und seine militärische Stärke? Wie ist er aufgebaut und welche Ressourcen hat er? Worin liegen die Konflikte zwischen IS und dem Al-Qaida-Netzwerk begründet? Worin unterscheiden sich IS und Al-Qaida beziehungsweise die Al-Nusra-Front ideologisch? Welche Szenarien sind für die Zukunft denkbar? Wie wird sich das Engagement der internationalen Koalition gegen des IS auswirken?

Rezensionsnotiz zu Süddeutsche Zeitung, 18.07.2016

Wolfgang Freund entgeht nicht die Besorgnis der beiden Autoren Hassan Abu Hanieh und Mohammad Abu Rumman, jordanische Sozialwissenschaftler alle beide. Was der Rezensent in deutscher Übersetzung aus dem Arabischen zu lesen bekommt, verdeutlicht ihm nicht nur die Entwicklung der einzelnen islamischen Terrorzweige, sondern auch, dass die Schiiten im Irak und in Syrien einen guten Teil der "Aktionsdynamik" dessen, was in Syrien und Bagdad geschieht, für sich beanspruchen können. Dass der Band für ein jordanisches Publikum geschrieben wurde, merkt Freund leider auch schnell. Regionales und Interna, die Freund nicht versteht und zu dem ihm die mehrheitlich längst toten Links im Buch auch keinen Hinweis geben, versüßen ihm die Lektüre nicht gerade. Die Übersetzung hingegen findet der Rezensent lobenswert.
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de