Giuseppe Ungaretti

Zeitspüren

Gedichte
Cover: Zeitspüren
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), Stuttgart - München 2003
ISBN 9783421056924
Gebunden, 158 Seiten, 18,90 EUR

Klappentext

Ausgewählt und aus dem Italienischen übertragen von Christoph W. Aigner. "Dorthin gelangt der Dichter / und dann taucht er auf mit seinen Gesängen / und streut sie ins Licht..." So beginnt eines der berühmtesten Gedichte Giuseppe Ungarettis in der neuen Übertragung von Christoph Wilhelm Aigner. Was Ungaretti aus dem Versunkenen ins Licht gesät hat, bedeutete zu seiner Zeit den Anstoß zu einer Revolution der italienischen und dann sofort der europäischen Dichtung.
Mehr Bücher aus dem Themengebiet
Stichwörter