Giorgio Bonsanti (Hg.)

La Basilica di San Francesco ad Assisi

4 Bände
Hirmer Verlag, Modena 2002
ISBN 9783777410791
Gebunden, 2000 Seiten, 900,00 EUR

Klappentext

Zum Teil auf Italienisch und Englisch. Mit zahlreichen meist farbigen Abbildungen sowie Farbfotos.

Rezensionsnotiz zu Neue Zürcher Zeitung, 03.10.2002

Die Dokumentation zum Inventar der bei einem Erdbeben in Umbrien zerstörten Franziskuskirche in Assisi hat Joachim Poeschke wirklich beeindruckt. Im Lobesgesang des Rezensenten liegt das Augenmerk allerdings eindeutig auf den enthaltenen Bildern der Gewölbemalereien und Deckenfresken, die zum Teil rekonstruiert werden konnten. Die Bucharchitektur nennt er "perfekt organisiert" und der Anspruch des Werks auf lückenlose Vollständigkeit wird laut Rezensent durch eine "imponierende logistische Leistung" in jedem Fall eingelöst. Enttäuscht zeigt sich Poeschke stellenweise nur von der drucktechnischen Qualität und ganz besonders vom Textteil, der trotz aller "Detailfülle" doch ein relativ "unausgewogenes Bild" vom aktuellen Stand der Forschung zeichne. Die Bilder allein seien jedoch schon ein ausgesprochen gutes Argument für Liebhaber und Fachleute, sich das Werk zu Gemüte zu ziehen.
Stichwörter