Franz Mon

Wörter voller Worte

Texte 1983-1998
Klaus Ramm Verlag, Spenge 1999
ISBN 9783921917237
Broschiert, 130 Seiten, 12,27 EUR

Rezensionsnotiz zu Süddeutsche Zeitung, 22.04.2000

In einer sehr kurzen Besprechung preist Lutz Hagestedt begeistert die Fähigkeit Mons, aus vertrautem Textmaterial "blitzartig Poesie" entstehen zu lassen. Er ist hingerissen von der Komik der Texte und lobt insbesondere den Titel des Buches, der das poetische Verfahren des Autors augenfällig mache: nämlich durch gezielte Abwandlung "zufallsgenerierte Geschichten und Gedichte" zu schaffen.
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de
Mehr Bücher aus dem Themengebiet