Durchsuchen Sie unsere Bücherdatenbank nach Themen, Ländern, Epochen, Erscheinungsjahren oder Stichwörtern.
Hatten Sie in den letzten Tagen keine Zeit, die Zeitung zu lesen oder bei uns vorbeizuschauen ? Macht nichts, denn hier können Sie unsere Rezensionsnotizen der letzten sechs Erscheinungstage nach Zeitung oder Themen sortiert abfragen.
All unsere Notizen zu den Buchkritiken in den Literaturbeilagen von FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit.
Aus dem Archiv
Links
Kommentierte Linkliste zu internationalen Zeitungen, Zeitschriften und Verlagen.

Frank Fischer

Die Südharzreise

Abstrakter Tourismus zwischen Leipzig und Göttingen
Cover: Die Südharzreise
Sukultur, Berlin 2010
ISBN 9783941592124
Broschiert, 96 Seiten, 10,00 EUR

Klappentext

Nachwort von David Woodard. Bilder von Andreas Vogel. Die A38, die "Südharzautobahn", ist der Flurgang eines riesigen Open-Air-Museums. Die Strecke führt am größten Denkmal und an der größten Pyramide Europas vorbei, und am weltweit größten Ölgemälde. Vor über tausend Jahren wurden am Fahrbahnrand die Merseburger Zaubersprüche entdeckt. Und auch ein Sehnsuchtsort der deutschen Popliteratur befindet sich hier, das Cafe Kolditz in Sangerhausen. Eine Autobahnumrundung in 24 Stunden, 38 Kapiteln, 864 Kilometern.

Rezensionsnotiz zu Süddeutsche Zeitung, 05.05.2010

Großartig unterhalten lassen hat sich Tobias Lehmkuhl mit Frank Fischers Reisebuch "Die Südharzreise", in dem der Autor seine 24-stündige Fahrt auf der A38 von Leipzig nach Göttingen und retour am Tag der deutschen Einheit 2008 festhält. Nach dem Vorbild Jean-Luc Godards, der in einem Film eine "Bande a part" in etwas über neun Minuten durch den Louvre jagt, fährt Fischer Denkmale und historische Orte ab wie das Völkerschlachtdenkmal, das Haus Novalis' oder auch kuriose Orte wie eine Nietzsche-Tankstelle, teilt der Rezensent mit. Und weil das so lustig zu lesen ist, hätte Lehmkuhl nach eigenen Angaben beinahe übersehen, welch "geballte Ladung Gelehrsamkeit" der Autor in dieser "hypertouristischen" Reise bietet.
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de
Stichwörter

Frank Fischer, geboren 1977 in Weißenfels, lebt in Leipzig. Er ist Herausgeber des Avant-Feuilletons "Der Umblätterer".   mehr lesen
Bücher zum gleichen Themenkomplex

Rainer Kloubert: Peking. Verlorene Stadt

Cover: Rainer Kloubert. Peking - Verlorene Stadt. Elfenbein Verlag, Berlin, 2016.
Elfenbein Verlag, Berlin 2016.
Mit "Peking" beschließt Kloubert nach "Peitaiho" und "Yuanmingyuan" seine China-Trilogie: In scharfem Kontrast zur Realität des 21. Jahrhunderts mit seinen Hochhäusern und Schnellstraßen führt der Erzähler … mehr lesen

Gideon Böss: Deutschland, deine Götter. Eine Reise zu Kirchen, Tempeln, Hexenhäusern

Cover: Gideon Böss. Deutschland, deine Götter - Eine Reise zu Kirchen, Tempeln, Hexenhäusern. Tropen Verlag, Stuttgart, 2016.
Tropen Verlag, Stuttgart 2016.
Gideon Böss schaut sich zwischen Alpen und Nordsee um, ob auch etwas für seine bislang unerlöste Seele dabei ist. Die Auswahl ist groß, vielfältig - und sehr unterhaltsam.… … mehr lesen

Martin Leidenfrost: Expedition Europa. Fünfzig exzessive Selbstversuche

Cover: Martin Leidenfrost. Expedition Europa - Fünfzig exzessive Selbstversuche. Picus Verlag, Wien, 2016.
Picus Verlag, Wien 2016.
Verstört vom Krieg in der Ukraine erforscht Martin Leidenfrost alle nennenswerten Separatismen Europas, die entfesselten und die schlummernden. Und er begibt sich auf eine exzessive Rundfahrt, auf ein … mehr lesen

Wolfgang Bauer: Die geraubten Mädchen. Boko Haram und der Terror im Herzen Afrikas

Cover: Wolfgang Bauer. Die geraubten Mädchen - Boko Haram und der Terror im Herzen Afrikas. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2016.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016.
Mit Fotografien von Andy Spyra. Im April 2014 überfiel ein Kommando der Terrororganisation Boko Haram das Dorf Chibok im Nordosten Nigerias und entführte 276 Schülerinnen aus dem örtlichen… … mehr lesen

Manuel Möglich: Deutschland überall. Eine Suche auf fünf Kontinenten

Cover: Manuel Möglich. Deutschland überall - Eine Suche auf fünf Kontinenten. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2015.
Rowohlt Verlag, Berlin 2015.
Ob auf dem Oktoberfest in Brasilien, beim Liederkranz in New York oder in der Brauerei in China - Deutsche und ihre Kultur findet man überall und in allen… … mehr lesen

Archiv: Buchautoren