Francois Place

Großer Bär

(Ab 8 Jahre)
Cover: Großer Bär
Boje Verlag, Köln 2006
ISBN 9783414820075
Gebunden, 64 Seiten, 16,90 EUR

Klappentext

Aus dem Französischen von Bernadette Ott. Große Tiere sind mächtige Schutzgeister - davon waren unsere Vorfahren fest überzeugt. Als Kaor geboren wird, stellen Ihn seine Eltern unter den Schutz des großen Bären. Kaor ist Jäger, und eines Tages muss er sich der größten Herausforderung stellen: dem Kampf mit dem großen Bären.

Rezensionsnotiz zu Frankfurter Allgemeine Zeitung, 04.10.2006

Gedichte für Kinder ab sechs Jahren. Man mag es kaum glauben, liest man Tilman Spreckelsens begeisterte Besprechung. Die Innigkeit der in diesem postum herausgegebenen Band versammelten Gedichte, Miniaturen und Briefpoeme von Josef Guggenmos und ihre gleichzeitige Leichtigkeit beeindrucken den Rezensenten tief. Im unzugänglichen Rest aber (der sich vielleicht ja beim Lautlesen enträstelt, wie Spreckelsen vermutet) erkennt der Rezensent das "große Vermögen" des Autors zur Anarchie. Die macht auch vor poetologischen Gesetzmäßigkeiten nicht Halt. Kein Problem, meint Spreckelsen, wer so elegant wie Guggenmos dichtet, darf das, gern auch über 200 Seiten.