Emil Deibel

Wo die Nachtigall singt

Es gibt sie noch - die guten Geschichten
Cover: Wo die Nachtigall singt
Schönblick Verlag, Fichtenau 2001
ISBN 9783935026000
Gebunden, 238 Seiten, 19,94 EUR

Klappentext

Ein betagter Einödhof - irgendwo in diesem, unserem Lande - auf dem sich der ganz normale tägliche Horror ereignet:Wildschweine besetzen das Haus der Bewohner. Der Zentralverband des Deutschen Mäusewesens (ZDM) plant eine feindliche Übernahme. In der Scheune hockt ein Alien. Blutsaugende Monsterschnecken fallen über die Hofherrin her. Und der Hofherr wird - vor der eigenen Haustüre - von Nebelschwaden sexuell belästigt...
Mehr Bücher aus dem Themengebiet