Dr. Seuss

Wie der Grinch Weihnachten gestohlen hat

(Ab 6 Jahre)
Rogner und Bernhard Verlag, Hamburg 2000
ISBN 9783807701585
Gebunden, 56 Seiten, 7,67 EUR

Klappentext

Aus dem Amerikanischen von Eike Schönfeld. Dr. Seuss "Wie der Grinch Weihnachten gestohlen hat" gehört in Amerika zu Weihnachten wie der Mistelzweig. Buchstäblich jedes Kind kennt den Grinch: Ein fieser Charakter mit dünnen Fingern und einem Herzen aus der Tiefkühltruhe. Ihm geht Weihnachten auf den Keks und besonders der Lärm, den die Kinder machen, wenn sie sich über ihre Geschenke freuen. Also entwickelt der Grinch einen teuflischen Plan: Er verkleidet sich als Weihnachtsmann, dringt durch den Kamin in die Häuser ein und stiehlt alles, was an Weihnachten erinnert: Baum, Geschenke, Weihnachtsschmuck, alles. Und das natürlich begleitet von den einschlägig bekannten Dr. Seuss-Reimen, daß sich die Balken biegen.