Dietrich Grönemeyer

Dein Herz

Eine andere Organgeschichte
Cover: Dein Herz
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2010
ISBN 9783100273055
Gebunden, 384 Seiten, 22,95 EUR

Klappentext

Mit farbigen Abbildungen. Dietrich Grönemeyer informiert anschaulich und fundiert von der Funktionsweise des gesunden Herzens über Herzkrankheiten wie Bluthochdruck, Infarkt und Arteriosklerose bis hin zu praktischen Tipps und Informationen zu Diagnostik, Therapie und vor allem Prävention. Doch der erfahrene Arzt schlägt auch Brücken zur Geistesgeschichte, zu Literatur, Poesie, Symbolik, Religion und dem uralten Wissen der Medizin anderer Kulturen. Er erzählt aus eigener Erfahrung als Patient und zeigt, welche Rolle die Seele bei Herzerkrankungen spielt und wie wichtig menschliche Wärme und Zuwendung sind, wenn das Herz sich meldet.

Rezensionsnotiz zu Frankfurter Allgemeine Zeitung, 20.11.2010

Eher verärgert als begeistert reagiert Martina Lenzen-Schulte auf diesen Versuch einer Gesamtdarstellung dessen, was einem das Herz bedeuten und sein kann. Was der Rezensentin vor allem unangenehm aufstößt, ist die von wenig Skrupeln behinderte Manier Dietrich Grönemeyers, allerlei hier und da Aufgeschnapptes in seinen Bunten Kessel zu rühren, ohne wirklich Zusammenhänge herzustellen. Einzelnes, versichert Lenzen-Schulte, ist dabei immer wieder interessant, im Prinzip könne Grönemeyer auch ganz anschaulich schreiben, vieles, das er erzählt, sei freilich auch dem Laien nicht neu. Irritiert ist die Rezensentin außerdem, dass selbst auf dem Fachgebiet des Verfassers, der Medizin, manches Detail nicht mit der nötigen Präzision beschrieben werde - etwa, wenn der Verfasser die arterielle Ballon-Dilatation als "kleinen Bypass" bezeichnet.