Deutschland im Abseits?

Rot-grüne Außenpolitik 1998-2003
Nomos Verlag, Baden-Baden 2003
ISBN 9783832901806
Broschiert, 193 Seiten, 29,00 EUR

Klappentext

Herausgegeben von Hanns Maull, Sebastian Harnisch und Constantin Grund. Die deutsche Außenpolitik ist in der Irakkrise im In- und Ausland heftig diskutiert und kritisiert worden. Hat die rot-grüne Koalition Deutschland also nach Jahrzehnten der festen transatlantischen Einbindung und dynamischen europäischen Integration ins Abseits geführt? Das vorliegende Buch beantwortet diese Leitfrage in zwölf Beiträgen namhafter Experten und gibt so einen systematischen Überblick über die wichtigsten Entwicklungen und Ergebnisse deutscher Außenpolitik vom Herbst 1998 bis ins Frühjahr 2003. Neben den zentralen Bereichen der Sicherheits-, Bündnis- und Europapolitik untersuchen die Autoren dabei die Außenwirtschafts-, Entwicklungs- und Menschenrechtspolitik sowie die Regionalpolitiken gegenüber Asien und dem Nahen und Mittleren Osten.