Dacia Maraini

Kinder der Dunkelheit

Kriminalerzählungen
Cover: Kinder der Dunkelheit
Piper Verlag, München 2000
ISBN 9783492042024
Gebunden, 251 Seiten, 19,43 EUR

Klappentext

Aus dem Italienischen übersetzt von Eva-Maria Wagner. Was war der zarten, taubstummen Alicetta in der Klinik passiert, wo die beiden Pfleger sie doch so liebevoll jeden Abend badeten? Eines Morgens jedenfalls lag sie tot in ihrem Bett... Warum glaubte niemand dem mutigen kleinen Tano, der vergeblich seinen Vater anzeigen wollte - bis sein fünfjähriges Brüderschen nackt aus dem Tiber gefischt wurde? Wie war es möglich, dass Viollca, die elfjährige Albanerin, von ihren Eltern anch Italien zum Geldverdienen geschickt wurde? Adele Sòfia, der einfühlsamen Kommissarin - Maraini-Fans schon aus ihrem Roman "Stimmen" bekannt - gelingt es, Licht hinter das Dunkel dieser tragischen Fälle zu bringen. Zwölf auf Polizeiberichten beruhende Kriminalgeschichten: Dacia Marainis Blick in die Abgründe der menschlichen Seele ist sachlich, engagiert und zärtlich.
Mehr Bücher aus dem Themengebiet