Constantin H. Alsheimer

Die Rechtsnatur derivater Finanzinstrumente und ihre Darstellung im Jahresabschluß

Peter Lang Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783631365984
Broschiert, 176 Seiten, 35,28 EUR

Rezensionsnotiz zu Frankfurter Allgemeine Zeitung, 23.10.2000

In einer kurzen Rezension weist Jens Friedemann zunächst auf den Sinn von Optionen und Futures als Spekulationsstrategie, aber auch als Absicherung von unternehmerischen Risiken hin. Problematisch sei dabei jedoch, Derivate - als "schwebende Geschäfte" - in den Jahresabschlüssen zu berücksichtigen. Das vorliegende Buch scheint ihm daher eine nützliche Hilfe zu sein, weil der Autor hier die "wesentlichen Komponenten der Bildung von Bewertungseinheiten aus Grund- und Sicherungsgeschäften" beschreibt.
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de