Christopher A. Barlett, Sumantra Ghoshal

Der Einzelne zählt

Ein Managementmodell für das 21. Jahrhundert
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2000
ISBN 9783455112054
gebunden, 383 Seiten, 22,96 EUR

Rezensionsnotiz zu Süddeutsche Zeitung, 29.04.2000

Paradigmenwechsel im Management, so scheinen die Autoren zu suggerieren, finden statt wenn der Halleysche Komet sichtbar wird, - oder ist das eine Idee des Rezensenten Peter Felixberger? Jedenfalls verbindet er in seiner Besprechung die Geschichte der Kometensichtung mit den jeweils neuesten Managementideen, und 1996 war eben ?der einzelne zählt? dran, eine Idee, deren ?wissenschaftliche Vermessung und Beschreibung? der Harvardprofessor Bartlett und sein Kollege von der London Business School , Goshal, geleistet haben. In diesem Buch bieten sie nun mit Fallbeispielen Orientierungshilfe für das ?individualisierte Unternehmen?, vieles davon ?längst Gemeinplätze: Flexibilität, kontinuierliche Selbsterneuerung, lebenslanges Lernen?, meint der Rezensent. Und schließt mit dem Hinweise auf 2062, wenn der Komet wieder mal vorbeikommt...
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de
Stichwörter