Christophe Blain

In der Küche mit Alain Passard

Cover: In der Küche mit Alain Passard
Reprodukt Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783943143744
Gebunden, 96 Seiten, 17,00 EUR

Klappentext

Aus dem Französischen von Ulrich Pröfrock. Alain Passard, Pariser Drei-Sterne-Koch und Star der Gemüseküche, hat sich über die Schulter und in die Töpfe schauen lassen - von einem weiteren Meister seines Fachs, Christophe Blain. Der Comiczeichner hat Alain Passard mehr als zwei Jahre lang begleitet und den Alltag des Maître, seine Ästhetik und Philosophie des Kochens in gewohnt ausdrucksstarken Zeichnungen eingefangen.

Rezensionsnotiz zu Süddeutsche Zeitung, 12.11.2013

So begeistert der Rezensent Thomas von Steinaecker von der Idee eines Comics über das Kochen ist, noch dazu, wenn dieses von der "Comic-Größe" Christophe Blain kommt, so enttäuscht ist er über das Ergebnis. Obwohl sich die Kombination von Text und Bild kaum besser als in der Küche anbiete, sei über den Meisterkoch Passard und seine Kunst nur wenig zu erfahren. Blains "so liebevollen wie wohltuenden" Spott vermisst Steinbaecker ebenso wie eine erkennbare Handlung, die über bloße Informationen hinausgeht. Davon, dass ein Zeichner, der, wie er schwärmt, mit 'Quai d'Orsay" den besten Comic des letzten Jahres veröffentlicht hat, einen genialen Koch über zwei Jahre auf Schritt und Tritt begleitet, hat sich der Rezensent eindeutig mehr erwartet. So ist "In der Küche mit Alain Passard" für ihn weder ein schönes Kochbuch noch eine gute Reportage.
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de
Mehr Bücher aus dem Themengebiet