Belgien

Von der Kunst zu leben
Grenz-Echo Verlag, Eupen 2002
ISBN 9789054331568
Gebunden, 207 Seiten, 24,90 EUR

Klappentext

Von Olivier Mouton, Marie A Wilssens, Frederic Antoine, Marc Reynebeau. Mit einem Vorwort von Guy Verhofstadt und Louis Michel. Mit 180 farbigen Fotos von Jean O Samoy und Tabellen. Belgien ist ein Land voller Überraschungen, und es birgt sich ebenso viele Gegensätze und Interpretationen des Begriffs "Kompromiss", wie es Belgier gibt. Der Belgier ist von Natur aus nicht geneigt, sich selbst in den Mittelpunkt des öffentlichen Interesses zu stellen. "Warum auch?", wäre sein erstaunte Reaktion, wenn man ihn nach den Gründen für seine Zurückhaltung fragen würde. Glücklicherweise gibt es wenigstens einige Belgier, die bereit sind, einmal von ihrem Land und seinen Bewohnern zu erzählen.
Stichwörter