Barbara Jung, Jutta Nymphius

Schlägerherz

(Ab 10 Jahre)
Cover: Schlägerherz
Tulipan Verlag, München 2020
ISBN 9783864294402
Gebunden, 144 Seiten, 13,00 EUR

Klappentext

Kay hat eine große Wut im Bauch. Seitdem sein Vater seine Arbeit verloren hat, lässt er den Kummer an seiner Familie aus. Dies lässt Kay auch Dinge tun, die er eigentlich gar nicht will. Mit seinem Klassenkameraden Sven mobbt und tyrannisiert er Erstklässler. Seine Lehrer haben sich längst damit abgefunden, dass er in der Schule nicht mitmacht. Doch als er die kleine Pauline verprügelt, droht er, von der Schule zu fliegen. Er bekommt eine letzte Chance und soll sich um die neue Mitschülerin Greta kümmern, die ein ganz besonderes Mädchen ist. Sie hat das Down-Syndrom. Mit ihrer ehrlichen, direkten und emotionalen Art stellt Greta Kay vor eine echte Herausforderung.

Rezensionsnotiz zu Süddeutsche Zeitung, 03.07.2020

Rezensentin Andrea Duphorn ist berührt von dieser Geschichte, in der sich der Schulhofschläger Kay um Greta, eine neue Schülerin mit Down-Syndrom, kümmern muss. Mit heftigen Mobbing-Szenen mute das Buch seinen Lesern zwar einiges zu, bemerkt Duphorn, lobt aber, dass man Kay durch seine Ich-Perspektive "auf Augenhöhe" begegnen könne. Das Buch eignet sich durch die einfache Struktur und die "stimmungsvollen" Bilder von Barbara Jung gut, um Grundschulkinder an Themen wie Mobbing oder Inklusion heranzuführen, findet die Rezensentin.
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de