Alice Elliott Dark

Das Hotel im Dschungel

Erzählungen
Rowohlt Verlag, Reinbek 2000
ISBN 9783499227202
Taschenbuch, 192 Seiten, 12,27 EUR

Klappentext

Aus dem Englischen von Susamme Goga-Klinkenberg. Soeben geschieden, trifft die schüchterne Margaret mit ihren zwei Kindern zufällig Jerome, ihre große, unerfüllt gebliebene Jugendliebe - doch wieder ist es ihre exaltierte Schwester, die sich, so wie damals, an ihn heranmacht. Ein Vater unternimmt mit seinen zwei Töchtern eine Traumreise zum Amazonas - im Dschungel wird die schwesterliche Solidarität jedoch auf eine Probe gestellt und die Familienidylle als Alptraum entlarvt. Der beziehungsscheue Mittvierziger Edmund verfällt einer jüngeren Frau, bis er entdeckt, was beide außer ihrer Liebe noch verbindet...In unsentimentaler Prosa zeigt Dark, wie scheinbar fast alltägliche Vorkommnisse Menschen in emotionale Grenzsituationen katapultieren. Die erste Story dieses Bands, die Geschichte einer Mutter, die ihren AIDS-Kranken Sohn zu Tode pflegt, ist von Christopher Reeve mit Glenn Close in der Hauptrolle verfilmt worden.
Mehr Bücher aus dem Themengebiet