Akira Toriyama

Sandland

sw-comic (Ab 8 Jahre)
Cover: Sandland
Carlsen Verlag, Hamburg 2003
ISBN 9783551762016
Broschiert, 216 Seiten, 5,00 EUR

Klappentext

In Sandland dreht sich alles um Wasser. Ohne das lebenswichtige Nass läuft nichts. Das weiß auch die Hauptperson der Geschichte: Belzebub. Als Sohn des Teufels muss er ordentlich trainieren um später selbst einmal ein »guter« Dämon zu werden. Doch kurzerhand bricht er sein Training ab, als ein Fremder ihn um Hilfe bittet. Von nun an ist sein einziges Ziel, die Suche nach der geheimnisvollen Wasserquelle die irgendwo im Süden Sandlands liegen muss und vom skrupellosen König schwer bewacht wird.

Rezensionsnotiz zu Frankfurter Rundschau, 19.11.2003

Wer sich heute von seinen Eltern absetzen will, der muss Mangas lesen, meint Andreas C. Knigge. Eine "rasante Cyber-Ästhetik" und der Brauch, sie wie im japanischen Original von rechts nach links lesen zu müssen, garantieren, dass Erwachsene mit ihnen nichts anfangen können. "Sandland" von Zeichenstar Akira Toriyama spielt in der Zukunft, in einem Land, wo das Wasser knapp geworden ist, wie Knigge berichtet, weil ein raffgieriger König den Fluss gestaut hat. Den kleine Beelzebub, viel zu zahm, um seinem Namen Ehre zu machen, rührt das Schicksal der dürstenden Menschen, und er macht sich mit Freunden auf die Suche nach einer anderen Quelle. Das Wichtigste an den Mangas, baut Knigge eventuellen Einwänden vor, ist aber nicht die Geschichte. Es komme vielmehr auf Atmosphäre, Gefühle und Rituale an, auf "schrille Situationen" und "skurrile Charaktere". Und darin sei Toriyama einfach atemberaubend gut.
Mehr Bücher aus dem Themengebiet
Stichwörter