Bücher zum Thema

Stichwort Militärgeschichte

Bücher zum Thema Militärgeschichte

122 Bücher - Seite 1 von 9

Holger Afflerbach: Auf Messers Schneide. Wie das Deutsche Reich den Ersten Weltkrieg verlor

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2018
ISBN 9783406719691, Gebunden, 664 Seiten, 29.95 EUR
Mit 40 Abbildungen und 11 Karten. Stand der Ausgang des Ersten Weltkriegs auf Messers Schneide? 100 Jahre nach der deutschen Niederlage zeichnet Holger Afflerbach die militärischen Entwicklungen nach,…

Agilolf Keßelring: Die Organisation Gehlen und die Neuformierung des Militärs in der Bundesrepublik

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783861539674, Gebunden, 512 Seiten, 50.00 EUR
Diente die 1946 von der US Army geschaffene Organisation Gehlen wirklich nur der Spionage gegen den Osten? Die von amerikanischen Geheimdiensten geführte Vorläuferorganisation des BND bildete zugleich…

Frank Jacob: Tsushima 1905. Ostasiens Trafalgar

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2017
ISBN 9783506781406, Gebunden, 217 Seiten, 29.90 EUR
Mit 24 s/w-Abbildungen und 2 Karten. Die Seeschlacht von Tsushima brachte die Entscheidung im Russisch-Japanischen Krieg von 1904/05. Sie hatte einen prägenden Einfluss auf die Geschichte des 20. Jahrhunderts.…

Roman Töppel: Kursk 1943. Die größte Schlacht des Zweiten Weltkriegs

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2017
ISBN 9783506788672, Gebunden, 289 Seiten, 29.90 EUR
Die Panzerschlacht bei Kursk im Sommer 1943 war eine der größten Schlachten der Kriegsgeschichte, an der etwa drei Millionen Soldaten mit mehr als 10.000 Panzern und Selbstfahrlafetten sowie 8.000 Flugzeugen…

Jochen Lehnhardt: Die Waffen-SS: Geburt einer Legende. Himmlers Krieger in der NS-Propaganda. Diss

Cover
Schöningh, Paderborn 2017
ISBN 9783506786883, Gebunden, 629 Seiten, 68.00 EUR
Die Waffen-SS ist noch immer eines der umstrittensten Themen der Zeitgeschichte. Dazu gehört auch ihr bis heute noch verbreiteter Ruf als "Hitlers Elitetruppe". Jochen Lehnhardt zeigt nun, dass dieser…

Felix Hartlaub: Don Juan d'Austria und die Schlacht bei Lepanto

Cover
Edition Mnemosyne, Neckargemünd 2017
ISBN 9783934012301, Gebunden, 296 Seiten, 24.00 EUR
Herausgegeben von Wolfram Pyta und Wolfgang M. Schwiedrzik. Felix Hartlaubs Torso gebliebenes literarisches Werk wurde ebenso wie der Hauptteil seiner Briefe in verschiedenen Ausgaben ediert, nicht aber…

Markus Pöhlmann: Der Panzer und die Mechanisierung des Krieges. Eine deutsche Geschichte 1890 bis 1945

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2016
ISBN 9783506783554, Gebunden, 604 Seiten, 44.90 EUR
Der Panzer ist eine alte Idee, aber eine junge Erfindung. In seiner charakteristischen Anordnung von Feuerkraft, Panzerung und Beweglichkeit hat er den Landkrieg im 20. Jahrhundert revolutioniert. Dieses…

Jens Westemeier: Hans Robert Jauß. Jugend, Krieg und Internierung

Cover
Konstanz University Press, Konstanz 2016
ISBN 9783862530823, Gebunden, 367 Seiten, 29.90 EUR
Er war Literaturwissenschaftler, Romanist, Mitbegründer der Forschungsgruppe "Poetik und Hermeneutik" - und hochdekoriertes Mitglied der Waffen-SS: Hans Robert Jauß. Jens Westemeier arbeitet die Vergangenheit…

Klaus-Jürgen Bremm: 1866. Bismarcks Krieg gegen die Habsburger

Cover
Theiss Verlag, Darmstadt 2016
ISBN 9783806232875, Gebunden, 304 Seiten, 24.95 EUR
Der Deutsch-Deutsche Krieg 1866 war die Entscheidung im Kampf um die Vorherrschaft zwischen Preußen und Österreich. Höhepunkt des Krieges war der Sieg bei Königgrätz am 3. Juli vor 150 Jahren. Die kühl…

Bernd Lemke: Die Allied Mobile Force 1961 bis 2002

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2015
ISBN 9783110411058, Kartoniert, 374 Seiten, 89.95 EUR
Die Allied Mobile Force diente der NATO als mobile Eingreiftruppe zur Verstärkung ihrer Randgebiete. Bewusst zusammengesetzt aus Eliteverbänden von Partnern, die nicht zu den Flanken gehörten (u.a. Deutschland),…

Jürgen Klosterhuis: Menzel militaris. Sein

Cover
Geheimes Staatsarchiv, Berlin 2015
ISBN 9783923579211, Kartoniert, 279 Seiten, 35.00 EUR
Die Studie verbindet das "Armeewerk" Menzels und sein unvollendetes "Leuthen"-Bild mit der preußischen Militärgeschichtstradition, da diese Werke in jenem erinnerungskulturellen Quellenkontext am besten…

Dieter E. Kilian: Führungseliten - Generale und Admirale der Bundeswehr 1955-2015. Politische und Militärische Führung

Cover
Osning Verlag, Bielefeld 2014
ISBN 9783981496321, Gebunden, 688 Seiten, 64.00 EUR
Die Geschichte der obersten Führungsebene der Bundeswehr. Dargestellt werden die wesentlichen Rahmenbedingungen für die Führung der Bundeswehr, von der "zivilen Kontrolle" und dem - auch missverstandenen…

Marco Sigg: Der Unterführer als Feldherr im Taschenformat. Theorie und Praxis der Auftragstaktik im deutschen Heer 1869 bis 1945

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2014
ISBN 9783506780867, Gebunden, 504 Seiten, 46.90 EUR
Die Auftragstaktik wird in der Literatur als wesentlicher Grund für die deutschen taktisch-operativen Erfolge in den Kriegen von 1866 bis 1945 bezeichnet. Die vorliegende Studie untersucht dieses Führungsprinzip…

Rudolf A. Mark: Krieg an fernen Fronten. Die Deutschen in Zentralasien und am Hindukusch 1914-1924

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2013
ISBN 9783506777881, Gebunden, 285 Seiten, 34.90 EUR
Rudolf A. Mark schildert in seinem neuen Buch kaum bekannte deutsche Aktivitäten in Zentralasien während der ersten Jahrzehnte des 20. Jahrhunderts. Die muslimischen Völker der Region sollten während…