Bücher zum Thema Militärgeschichte

Bücher zum Thema Militärgeschichte

Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | Vor

Andreas Toppe: Militär und Kriegsvölkerrecht

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2009
ISBN 9783486582062, Gebunden, 467 Seiten, 89.90 EUR
Andreas Toppe geht in seiner aus dem Wehrmachtsprojekt des Instituts für Zeitgeschichte hervorgegangenen Studie der Frage nach, auf welche völkerrechtlichen Grundlagen sich die deutsche Kriegführung im…

Martin van Creveld: Gesichter des Krieges

Cover
Siedler Verlag, München 2009
ISBN 9783886808953, Gebunden, 352 Seiten, 22.95 EUR
Aus dem Englischen von Norbert Juraschitz. Martin van Creveld schildert, wie sich Krieg und Gewalt im 19. und 20. Jahrhundert dramatisch veränderten und fragt, was wir den neuen Formen terroristischer…

Franka Maubach: Die Stellung halten

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2009
ISBN 9783525361672, Gebunden, 360 Seiten, 46.90 EUR
Etwa 500.000 Helferinnen standen im Zweiten Weltkrieg im Einsatz bei der Wehrmacht: Stabs- und Nachrichtenhelferinnen halfen im Büro und am Klappenschrank bei der Verwaltung der besetzten Gebiete, Flakhelferinnen…

Horst Steigleder: Stalins Terror und die Rote Flotte

Cover
Ingo Koch Verlag, Rostock 2009
ISBN 9783938686904, Gebunden, 256 Seiten, 29.95 EUR
Während der Repression nach 1937 verschwanden 22.705 sowjetische Offiziere im eigenen Land. Am Beispiel seinerzeit bekannter Admirale der Rotbannerflotte leistet der Autor nicht nur wichtige menschliche…

Klaus-Jürgen Müller: Generaloberst Ludwig Beck

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2007
ISBN 9783506728746, Gebunden, 835 Seiten, 39.90 EUR
Mit zahlreichen Abbildungen. Klaus-Jürgen Müllers Biografie über Ludwig Beck ist die Summe seiner langjährigen Auseinandersetzung mit dem Leben dieses Offiziers, der von 1935 bis 1938 als Generalstabschef…

Formen des Krieges

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2007
ISBN 9783506763686, Gebunden, 522 Seiten, 39.90 EUR
Herausgegeben von Dietrich Beyrau, Michael Hochgeschwender und Dieter Langewiesche. Der Krieg und die Gestalten, die er annimmt, sind im Laufe der Geschichte stetem Wandel unterworfen gewesen. Sie sind…

Bruno Thoß: Nato-Strategie und nationale Verteidigungsplanung

Oldenbourg Verlag, München 2006
ISBN 9783486579048, Gebunden, 774 Seiten, 39.90 EUR
Die Reihe "Sicherheitspolitik und Streitkräfte der Bundesrepublik Deutschland" schließt nahtlos an das vierbändige Werk "Anfänge westdeutscher Sicherheitspolitik" an. Ziel ist es, die Sicherheitspolitik…

Rolf Hobson: Maritimer Imperialismus

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2005
ISBN 9783486566710, Gebunden, 388 Seiten, 34.80 EUR
Die Arbeit von Rolf Hobson wendet sich der Frage nach den maritimen Verteidigungsbedürfnissen des Deutschen Reiches zu und gelangt dabei zu einer neuen Deutung der deutschen Flottenrüstung vor dem Ersten…

Detlef Bald: Die Bundeswehr

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2005
ISBN 9783406527920, Paperback, 232 Seiten, 12.90 EUR
Dem Thema Militär ist in der modernen Geschichtsschreibung fast immer ein hoher Rang beigemessen worden. Für die Zeit nach 1945 liegen die Verhältnisse allerdings anders; es gibt kaum Darstellungen wie…

Bernd Lemke: Luftschutz in Großbritannien und Deutschland 1923 bis 1939

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2005
ISBN 9783486575910, Kartoniert, 524 Seiten, 44.80 EUR

Jörg Echternkamp (Hg.): Das Deutsche Reich und der Zweite Weltkrieg

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2005
ISBN 9783421065285, Gebunden, 1128 Seiten, 49.80 EUR
Die traditionelle Militärgeschichtsschreibung war die Geschichte der Strategie, der Schlachten und der Helden, der tragischen wie der strahlenden. Seit einigen Jahren nimmt sie sich aber auch der "Heimatfront",…

Clemens Range: Die geduldete Armee

Cover
Translimes Media, Berlin 2005
ISBN 9783000153822, Gebunden, 313 Seiten, 45.00 EUR
Mit ca. 800 Abbildungen, Grafiken, Karten. Mit einem Geleitwort von General a.D. Dr. Kießling, Liste aller Generale und Admirale sowie Liste aller Ritterkreuzträger in der Bundeswehr.

Bernhard Neff: Wir wollen keine Paradetruppe, wir wollen eine Kriegstruppe ...

SH-Verlag, Köln 2005
ISBN 9783894981341, Kartoniert, 284 Seiten, 24.80 EUR
Sozialdemokraten haben vor dem Ersten Weltkrieg nicht nur eine ins Leere gerichtete Fundamentalkritik am wilhelminischen Militarismus geübt - wie die bisherige Forschung nahelegt - sondern auch ernsthaft…

Sönke Neitzel: Abgehört

Cover
Propyläen Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783549072615, Gebunden, 633 Seiten, 26.80 EUR
Hitlers Generäle: Was sie wirklich dachten - Was die deutsche Generalität während des Zweiten Weltkriegs über Hitler, die Kriegslage und die deutschen Kriegsverbrechen wusste und dachte, war bisher kaum…
Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | Vor