Bücher zum Thema

Stichwort Kosovo

36 Bücher - Seite 1 von 3

Franziska Zaugg: Albanische Muslime in der Waffen-SS. Von "Großalbanien" zur Division "Skanderbeg"

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2016
ISBN 9783506784360, Gebunden, 346 Seiten, 39.90 EUR
Die Rekrutierung muslimischer Albaner für die Waffen-SS auf dem Gebiet des heutigen Kosovo ist eine historische Tatsache, die man zunächst kaum glauben kann. Bis heute wird dieses brisante Thema emotional…

Jeton Neziraj / Timon Perabo: Sehnsucht im Koffer. Geschichten der Migration zwischen Kosovo und Deutschland

Cover
be.bra Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783954100118, Broschiert, 224 Seiten, 19.95 EUR
In den letzten 50 Jahren sind etwa 300.000 Kosovaren, rund 15 Prozent der Einwohner des Kosovos, nach Deutschland migriert - als Gastarbeiter und infolge des Krieges im Kosovo. In "Sehnsucht im Koffer"…

Rainer Merkel: Das Unglück der anderen. Kosovo, Liberia, Afghanistan

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2012
ISBN 9783100484437, Gebunden, 480 Seiten, 22.99 EUR
Rainer Merkel, der ein Jahr lang als Mitarbeiter bei der Hilfsorganisation Cap Anamur in einer Psychiatrie in Liberia gearbeitet hat, reist in drei vom Krieg verwüstete Länder. In seinen Reportagen fragt…

Beqe Cufaj: projekt@party. Roman

Cover
Secession Verlag, Zürich 2012
ISBN 9783905951172, Gebunden, 160 Seiten, 19.95 EUR
Aus dem Albanischen von Joachim Röhm. Empathie, Wiederaufbau nach dem Krieg, Partys und Projekte. Beißt sich dies? Nach "Der Glanz der Fremde" Beqë Cufajs zweiter Roman: Eine Geschichte, die Geschichten…

Oliver Jens Schmitt: Die Albaner. Eine Geschichte zwischen Orient und Okzident

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2012
ISBN 9783406630316, Kartoniert, 186 Seiten, 14.95 EUR
Die "albanische Frage", die Zukunft des Kosovo, beschäftigt die europäische Politik. Warum kommt es immer wieder zu gewaltsamen Auseinandersetzungen? Welche Rolle spielt dabei der albanische Staat, der…

Erich Rathfelder: Kosovo. Geschichte eines Konflikts

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783518125748, Kartoniert, 460 Seiten, 18.00 EUR
Kosovo, die zwischen Albanern und Serben umstrittene autonome Provinz des früheren Jugoslawiens, hat sich gegen den Widerstand Serbiens 2008 für unabhängig erklärt. Erich Rathfelder, seit 1987 immer wieder…

Marie-Janine Calic: Geschichte Jugoslawiens im 20. Jahrhundert

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2010
ISBN 9783406606465, Gebunden, 415 Seiten, 26.95 EUR
Warum ist Jugoslawien zerfallen? War der gewaltsame Untergang unvermeidlich? Warum hat der heterogene Staat dann überhaupt so lange überlebt? Dieses Buch analysiert, warum und unter welchen Umständen…

Kai Vöckler (Hg.): Prishtina is everywhere. Turbo-Urbanismus als Resultat einer Krise

Cover
Parthas Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783866019041, Kartoniert, 224 Seiten, 24.80 EUR
Der Einmarsch der NATO-geführten KFOR-Truppen stellte für die Kosovo-Albaner eine Befreiung dar, die sich bald in einer sprunghaft ansteigenden Bautätigkeit ausdrückte. Prishtina verdoppelte in kürzester…

Rüdiger Rossig: Ex-Jugos. Junge MigrantInnen aus Jugoslawien und seinen Nachfolgestaaten in Deutschland

Cover
Archiv der Jugendkulturen, Berlin 2008
ISBN 9783940213464, Kartoniert, 174 Seiten, 20.00 EUR
Seit dem Ende Jugoslawiens 1991 beschäftigt der zerfallende Staat den Westen und besonders Europa: Krieg in Slowenien, Krieg in Kroatien, Krieg in Bosnien, der Krieg der Nato gegen Serbien wegen Kosovo…

Oliver Jens Schmitt: Kosovo. Kurze Geschichte einer zentralbalkanischen Landschaft

Cover
UTB, Köln 2008
ISBN 9783825231569, Kartoniert, 393 Seiten, 24.90 EUR
In Kooperation mit dem Böhlau Verlag. Kosovo ist der jüngste Staat Europas und hat keine lange staatliche oder regionale Tradition. Das Buch unternimmt daher eine Sozial- und Kulturgeschichte einer zentralbalkanischen…

Stefan Gruber: Die Lehre vom gerechten Krieg. Eine Einführung am Beispiel der NATO-Intervention im Kosovo

Cover
Tectum Verlag, Marburg 2008
ISBN 9783828896505, Taschenbuch, 170 Seiten, 24.90 EUR
Können Kriege gerecht sein? Kann der gezielte Tod Unschuldiger moralisch sein, wenn damit andere gerettet werden? Dürfen Staaten gegen den Willen der Vereinten Nationen Kriege führen? Brisante Fragen…

Rene Holenstein: Dieses Schicksal unterschreibe ich nicht. Gespräche im Balkan

Cover
Chronos Verlag, Zürich 2008
ISBN 9783034008471, Gebunden, 204 Seiten, 20.00 EUR
Wie normale Bürgerinnen und Bürger in einem durchschnittlichen europäischen Land zu leben, das ist der Wunsch der 19 Intellektuellen aus dem ehemaligen Jugoslawien, die in diesem Buch zu Wort kommen.…

Saskia Drude: Hundert Wochen Kosovo. Alltag in einem unfertigen Land

Cover
Karin Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783895148361, Gebunden, 254 Seiten, 13.50 EUR

Rafael Biermann: Lehrjahre im Kosovo. Das Scheitern der internationalen Krisenprävention vor Kriegsausbruch

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2006
ISBN 9783506713568, Gebunden, 664 Seiten, 84.00 EUR
Das Kosovo rückte 1998/ 99 aus der Peripherie ins Zentrum der Weltpolitik, als die internationale Gemeinschaft mit hektischer Krisendiplomatie, dann mit Luftoperationen der NATO der serbisch-albanischen…