Bücher zum Thema

Stichwort Gender Studies

Gender Studies in den Geisteswissenschaften. Bücher zum wieteren Stichwort Feminismus finden Sie hier.

39 Bücher - Seite 1 von 3

Lili Elbe / Harald Neckelmann (Hg.): Die Geschichte von Lili Elbe. Ein Mensch wechselt sein Geschlecht

Cover
be.bra Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783898091633, Gebunden, 368 Seiten, 24.00 EUR
40 Schwarzweißabbildungen. In den 1920er Jahren führt der dänische Maler Einar Wegener mit seiner Frau Gerda, einer ebenfalls erfolgreichen Künstlerin, ein bewegtes Leben zwischen Dänemark, Frankreich…

Jordan B. Peterson: 12 Rules For Life. Ordnung und Struktur in einer chaotischen Welt - Dieses Buch verändert Ihr Leben!

Cover
Goldmann Verlag, München 2018
ISBN 9783442315147, Gebunden, 576 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Englischen von Marcus Ingendaay und Michael Müller. Wie können wir in der modernen Welt überleben? Jordan B. Peterson beantwortet diese Frage humorvoll, überraschend und informativ. Er erklärt,…

Alexa Geisthövel (Hg.) / Bodo Mrozek (Hg.): Popgeschichte. Band 1: Konzepte und Methoden

Cover
Transcript Verlag, Bielefeld 2014
ISBN 9783837625288, Broschiert, 280 Seiten, 29.99 EUR
Dieser Band will die akademische Auseinandersetzung mit der bisher stark vernachlässigten Popgeschichte anregen. Er fächert erstmalig verschiedene Ansätze und Methoden auf, mit denen sich Historiker_innen…

Jürgen Danyel (Hg.) / Alexa Geisthövel (Hg.) / Bodo Mrozek (Hg.): Popgeschichte. Band 2: Zeithistorische Fallstudien 1958-1988

Cover
Transcript Verlag, Bielefeld 2014
ISBN 9783837625295, Broschiert, 384 Seiten, 34.99 EUR
Dieser Band bündelt erstmals aktuelle Arbeiten zur Popgeschichte und macht das Thema Pop als relevanten Forschungsgegenstand der Zeitgeschichte sichtbar. Mit Fallstudien aus vier Jahrzehnten, die von…

Bettina Rheims: Gender Studies

Cover
Steidl Verlag, Göttingen 2014
ISBN 9783869308029, Gebunden, 80 Seiten, 48.00 EUR
Twenty years after "Modern Lovers", a body of work on androgyny and transgender created when AIDS was at its peak, Bettina Rheims now presents "Gender Studies". In the light of current controversial debates…

Corinna Herr: Gesang gegen die Ordnung der Natur?. Kastraten und Falsettisten in der Musikgeschichte

Cover
Bärenreiter Verlag, Kassel 2013
ISBN 9783761821879, Gebunden, 556 Seiten, 49.95 EUR
Das Buch beschreibt das Phänomen 'hoch singender Männer' in den Bereichen Kirchenmusik, Oper und Popmusik, im Kontext der nationalen Diskurse und der Gattungen vom 16. bis zum 20. Jahrhundert. Die Thematik…

Daniel Küchenmeister (Hg.) / Thomas Schneider (Hg.): Emanzipation und Fußball

Cover
Panama Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783938714201, Broschiert, 184 Seiten, 19.90 EUR
Die Fußballweltmeisterschaft der Frauen in Deutschland lenkt den Blick auf das Verhältnis von Emanzipation und Fußball. Dabei wird der Sport jedoch in erster Linie aus Perspektive der Frauenemanzipation…

Judith Butler: Raster des Krieges. Warum wir nicht jedes Leid beklagen

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2010
ISBN 9783593391557, Gebunden, 180 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Reiner Ansen. Wenn wir lesen, dass in Afghanistan deutsche Soldaten sterben, sind wir betroffen. Das Schicksal gleichzeitig getöteter ziviler Dorfbewohner bekümmert uns deutlich…

Annette Kreutziger-Herr (Hg.) / Katrin Losleben (Hg.): History / Herstory. Alternative Musikgeschichten

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2009
ISBN 9783412202439, Broschiert, 430 Seiten, 42.90 EUR
Mit dem Begriff "Geschichte" verbunden ist neben dem Historischen auch die Erzählung, mit "history" auch "stories". Auch Musikgeschichte ist eine Story, die von musikalischen Höchstleistungen, Meisterwerken…

Irene Berkel (Hg.): Postsexualität. Zur Transformation des Begehrens

Cover
Psychosozial Verlag, Gießen 2009
ISBN 9783837920093, Kartoniert, 195 Seiten, 22.90 EUR
In dem Band werden die Folgen der kulturellen Dissoziation von Sexualität und Fortpflanzung auf das begehrende Subjekt sowie die geschlechtliche und generationelle Ordnung unter verschiedenen disziplinären…

Claudia Bruns: Politik des Eros. Der Männerbund in Wissenschaft, Politik und Jugendkultur (1880-1934)

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2008
ISBN 9783412148065, Kartoniert, 546 Seiten, 44.90 EUR
Das Konzept vom "Männerbund" wurde um 1900 in verschiedenen Wissenschaftsfeldern wie der Ethnologie oder der Medizin, aber auch inder Politik und im Adelskreis um Kaiser Wilhelm II. diskutiert. Dessen…

Rita Schäfer: Frauen und Kriege in Afrika. Ein Beitrag zur Gender-Forschung

Cover
Brandes und Apsel Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783860993453, Paperback, 520 Seiten, 39.90 EUR
Diese Studie zeigt auf, welche Folgen die Beteiligung junger Frauen an antikolonialen Befreiungskriegen im südlichen Afrika langfristig hatte. Zudem richtet sie ihren Fokus auf Bürgerkriege und Nachkriegsentwicklungen…

Margrit Brückner / Christa Oppenheimer: Lebenssituation Prostitution. Sicherheit, Gesundheit und soziale Hilfen

Cover
Ulrike Helmer Verlag, Königstein 2006
ISBN 9783897412057, Paperback, 360 Seiten, 29.90 EUR
Die zunehmende soziale Spaltung unserer Gesellschaft und fortschreitende Verarmung in anderen Ländern haben auch in der Prostitution ihre Spuren hinterlassen. Auf der einen Seite weitet sich die Edelprostitution…

Ernst Hanisch: Männlichkeiten. Eine andere Geschichte des 20. Jahrhunderts

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2005
ISBN 9783205773146, Gebunden, 459 Seiten, 35.00 EUR
Das Buch untersucht die Veränderungen der Männlichkeitsrollen (Krieger, Liebhaber, Vater usw.), ihre Dekonstruktion und Rekonstruktion konkret am historischen Material. Die wohl tiefste Krise der Männlichkeit…