Bücher zum Thema

Stichwort Bekennende Kirche

16 Bücher - Seite 1 von 2

Thomas Martin Schneider: Wem gehört Barmen?. Das Gründungsdokument der Bekennenden Kirche und seine Wirkungen

Cover
Evangelische Verlagsanstalt, Leipzig 2017
ISBN 9783374050345, Kartoniert, 248 Seiten, 15.00 EUR
Die Barmer Theologische Erklärung von 1934, die "Magna Charta" der Bekennenden Kirche, gehört zu den bekanntesten kirchlichen Texten des 20. Jahrhunderts. Ihre Wirkungsgeschichte ist schillernd, weil…

Martin Arends: "Die Zeit des Bekennens ist gekommen!". Präses Karl Koch (1876-1951) und seine Rolle im Widerstand der Bekennenden...

Cover
Edition coram deo, Arpke 2017
ISBN 9783947441006, Kartoniert, 492 Seiten, 14.80 EUR
Martin Arends legt mit dieser Studie die erste große Biographie über eine der wichtigsten Gestalten der deutschen Kirchengeschichte des Dritten Reiches vor, die umso erstaunlicher erscheint, als die immensen…

Michael Heymel: Martin Niemöller. Vom Marineoffizier zum Friedenskämpfer

Cover
Lambert Schneider Verlag, Darmstadt 2017
ISBN 9783650401960, Gebunden, 320 Seiten, 29.95 EUR
Als führende Gestalt im Kirchenkampf gegen Hitler, als profilierter Vertreter des bundesdeutschen Protestantismus und als streitbarer, gegen die deutsche Wiederbewaffnung aufbegehrender religiöser Pazifist…

Martin Niemöller: Gewissen vor Staatsräson. Ausgewählte Schriften

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2016
ISBN 9783835317000, Gebunden, 352 Seiten, 19.90 EUR
Herausgegeben von Hoachim Perels. Martin Niemöller nahm die Unrechtsverhältnisse der Welt nicht hin. Als Vorsitzender des Pfarrernotbunds und Pfarrer in Berlin-Dahlem verteidigte er Schrift und Bekenntnis…

Charles Marsh: Dietrich Bonhoeffer. Der verklärte Fremde. Eine Biografie

Cover
Gütersloh 2015
ISBN 9783579071480, Gebunden, 592 Seiten, 29.99 EUR
Dietrich Bonhoeffer, das ist der große, anständige Theologe im Widerstand gegen Hitler, einer der Heiligen des 20. Jahrhunderts! 70 Jahre nach seinem Tod scheint seine Geschichte erzählt, sein Leben begriffen…

Eva Bildt / Helmut Gollwitzer: Ich will Dir schnell sagen, dass ich lebe, Liebster. Briefe aus dem Krieg 1940 - 1945

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2008
ISBN 9783406573811, Kartoniert, 335 Seiten, 14.95 EUR
Mit 22 Abbildungen. Mit einem Nachwort von Antje Vollmer. Herausgegeben von Friedrich Künzel und Ruth Pabst. Helmut Gollwitzer (1908 - 1993), eine Galionsfigur der Bekennenden Kirche, wurde mit der meisterhaften…

Josef Ackermann: Dietrich Bonhoeffer - Freiheit hat offene Augen. Eine Biografie

Cover
Gütersloh 2006
ISBN 9783579071091, Gebunden, 320 Seiten, 24.95 EUR
Wer und was war Dietrich Bonhoeffer? Diese Biografie macht den Zeitgenossen Bonhoeffer sichtbar und erzählt sein Leben im Spiegel der Weimarer Republik und des nationalsozialistischen Deutschland. Josef…

Michael Klein: Westdeutscher Protestantismus und politische Parteien. Anti-Parteien-Mentalität und partei-politisches Engagement von 1945 bis 1963

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2005
ISBN 9783161484933, Gebunden, 527 Seiten, 109.00 EUR
Michael Klein untersucht das Verhältnis des Protestantismus zu den politischen Parteien in Westdeutschland von der unmittelbaren Nachkriegszeit bis zum Ende der Kanzlerschaft Konrad Adenauers. Dabei…

Matthias Stickler (Hg.): Porträts zur Geschichte des deutschen Widerstands

Cover
Marie Leidorf Verlag, Rahden 2005
ISBN 9783896468383, Gebunden, 277 Seiten, 61.80 EUR
Unter Mitarbeit von Wolfgang Altgeld, Karlheinz Dietz, Helmut Flachenecker, Franz Fuchs, Dirk Götschmann, Wolfgang Neugebauer und Rainer Schmidt. Der mit einem Zitat Philipp Freiherr von Boeselagers…

Sabine Dramm: V-Mann Gottes und der Abwehr. Dietrich Bonhoeffer und der Widerstand

Cover
Gütersloh 2005
ISBN 9783579071176, Gebunden, 303 Seiten, 22.95 EUR
Die Jahre im Widerstand haben in der reichhaltigen Bonhoeffer-Literatur ihren festen Platz, doch eine umfassende Darstellung der Widerstandszeit Bonhoeffers fehlt bisher. Diese Lücke wird mit diesem…

Ferdinand Schlingensiepen: Dietrich Bonhoeffer 1906-1945. Eine Biografie

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2005
ISBN 9783406534256, Gebunden, 431 Seiten, 24.90 EUR
Leben und Werk Dietrich Bonhoeffers laufen auch noch sechzig Jahre nach seiner Hinrichtung vielen gängigen Erwartungen entgegen: Bonhoeffer entschied sich als Theologe für den Widerstand gegen Hitler;…

Eckhard Lessing: Geschichte der deutschsprachigen evangelischen Theologie von Albrecht Ritschl bis zur Gegenwart. Band 2: 1918 - 1945

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2005
ISBN 9783525569542, Gebunden, 528 Seiten, 69.00 EUR
Der zweite Band der Theologiegeschichte umfasst den Zeitraum von 1918 bis 1945. Der erste Teil behandelt die Theologiegeschichte während der Weimarer Republik mit ihren wichtigsten Vertretern sowie die…

Karl Barth: Karl Barth: Briefe des Jahres 1933

Cover
Theologischer Verlag Zürich, Zürich 2004
ISBN 9783290173180, Paperback, 683 Seiten, 30.00 EUR
Herausgegeben von den Karl Barth-Forschungsstelle Göttingen unter der Leitung von Eberhard Busch. Das Jahr 1933 mit der Machtergreifung der Nationalsozialisten war für den damaligen Bonner Theologieprofessor…

Klaus Harpprecht: Harald Poelchau. Ein Leben im Widerstand

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2004
ISBN 9783498029692, Gebunden, 253 Seiten, 19.90 EUR
Im Jahr 1933 übernahm ein junger Theologe das Amt des Gefängnispfarrers in der Berliner Haftanstalt Tegel: Harald Poelchau. Er ahnte nicht, dass er in den folgenden zwölf Jahren dem mörderischen Charakter…